Tipps: DSDS und andere Castings Big Brother 2015 - Bundestagswahl 2017 Das Supertalent 2015 - Film & TV - Blog - Das Weihnachtsspezial - Computer & Internet - Gesundheit - Weihnachtsradio - Arbeit und Beruf

Medien Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite





Medien Forum » Forenarchiv2 »

Cyber-Mobbing 1.Todesfall

» Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Forenarchiv | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Cyber-Mobbing 1.Todesfall
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
pussycat1 pussycat1 ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-3765.jpg

Dabei seit: 01.04.2008
Beiträge: 56.548
Herkunft: Von da

Level: 69 [?]
Erfahrungspunkte: 200.386.054
Nächster Level: 202.592.733

2.206.679 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Cyber-Mobbing: Was Sie gegen die Belästigung via Internet, Chatroom, Instant Messaging oder Mobiltelefon tun können
Privatsphäre
Montag, 8. August 2016 17:03

Beleidigende Kommentare oder Belästigung im Chatroom: Es gibt Möglichkeiten, wie Sie sich gegen Cyber-Mobbing wehren können. Ruhe bewahren ist zunächst einmal ein guter Rat.

Hilfe von Freunden holen

Der wichtigste Tipp zuerst: Antworten Sie nicht auf die Belästigungen. Eine Reaktion ist oft genau das, was der Absender erreichen will und kann dazu führen, dass das Mobbing nur noch zunimmt. Sinnvoller ist es, ruhig zu bleiben und Beweise zu sichern.

Quelle

__________________
Menschen lieben dich so lange, bis sie dich nicht mehr brauchen.
09.08.2016 17:57 pussycat1 ist offline Beiträge von pussycat1 suchen Nehmen Sie pussycat1 in Ihre Freundesliste auf
06-01-08-2
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

aufgebracht - inzwischen habe ich alles gelesen, sailor.....
- ja, ich denke, daß die Eltern nicht dadurch getröstet werden, daß den Schuldigen der "Volkshass" entgegenschlägt...
- aber Leuten, die mit der Seele einer sensiblen 13-jährigen "Russisch-Roulette" spielen, würde ich gehässigerweise dann schon etwas Verachtung gönnen, um sie sensibler zu machen für diese Aktion...
23.11.2007 20:01
User-31-12-1
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hast du dir die ganze geschichte mal durchgelesen, pioso?
ein reporter schreib einen bericht 1 jahr nach dem tragischen selbstmord der kleinen und bekam eine riesenresonanz. tausende entsetzte menschen wollten die adresse der täter, die eltern der toten bestreiten mittlerweile sogar die hintergründe des selbstmordes, weil sie keine selbstjustiz wollen.
das finde ich unglaublich, dass die eltern, die mittlerweile geschieden sind, da sie mit dem tod der tochter nicht klar kamen, immernoch soviel würde und anstand besitzen, die namen nicht rauszurücken, obwohl sie sicher sein könnten, dass den tätern bittere rache wiederführe.
23.11.2007 19:39
06-01-08-2
unregistriert
RE: Cyber-Mobbing 1.Todesfall Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von lulumba
Megan war 13 und über beide Ohren in eine Internet-Bekanntschaft verliebt. Als ihr virtueller Freund sie plötzlich verschmähte, erhängte sich das Mädchen. Doch der virtuelle Freund war in Wahrheit eine ehemalige Freundin, die sich rächen wollte. Jetzt stehen die Täter selbst am Online-Pranger.
Quelle Spiegel-Online

Ganzer Text
klick


rauchen "...die Würde des Menschen ist unantastbar...." Kopfpatsch
- es gibt wohl nichts, was öfters mit Füßen getreten wird, wie diese sogenannte Würde...
- wird aber behandelt wie ein "Kavaliersdelikt", wie meistens bei Mobbing-Formen....
- was darauf folgen sollte wäre wohl am besten, wenn sie die Verachtung anderer erfahren, denn dann kommt auf solche Leute das zurück, was sie in ihrer Häme in die Welt gesetzt haben....
23.11.2007 19:34
Wulfi
Foren Gott


images/avatars/avatar-2693.gif

Dabei seit: 21.01.2006
Beiträge: 14.729
Herkunft: aus der Pfalz

Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 63.999.251
Nächster Level: 64.602.553

603.302 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von sailormoon
das heißt du gibst auf?
ha, das hast du ja noch nie getan!


Ich wollte mal was neues tun. =)

Zitat:
Original von sailormoon
du weißt, dass wir recht haben und du schämst dich, zuzugeben, dass du deine meinung aufgrund unserer argumente geänderst hast ja :evillaugh:


Nein das waren keine Argumente, sondern Östrogene. lachen

Zitat:
Original von sailormoon
gibs zu! sofort! lachen

Ich habs doch schon zugegeben als ich sagte ich gebs auf. motz
Das heißt aber nicht das ich euch recht gebe, sondern nur, dass ich gemerkt habe wie sinnlos es ist mit Östrogenen diskutieren zu wollen. lachen

Außerdem wollte ich nur mal wissen ob du vielleicht doch in der Lage bist, hassen und verurteilen zu können. Pfeiffen

Ich würde sagen du kannst sogar beides. ja Lachen2 Bussi2


__________________


Wenn eine Regierung sich im Besitz der absoluten Wahrheit glaubt,
ist es nicht mehr weit, bis zur Durchsetzung dieser mit Gewalt.

23.11.2007 06:50 Wulfi ist offline E-Mail an Wulfi senden Homepage von Wulfi Beiträge von Wulfi suchen Nehmen Sie Wulfi in Ihre Freundesliste auf
Wulfi
Foren Gott


images/avatars/avatar-2693.gif

Dabei seit: 21.01.2006
Beiträge: 14.729
Herkunft: aus der Pfalz

Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 63.999.251
Nächster Level: 64.602.553

603.302 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Warum soll ich so etwas verrücktes tun wie mir selber den Schwanz abzubeißen, hä? motz
ICH benutze ja keine Östrogene zum denken. necken Lachen2


__________________


Wenn eine Regierung sich im Besitz der absoluten Wahrheit glaubt,
ist es nicht mehr weit, bis zur Durchsetzung dieser mit Gewalt.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Wulfi: 23.11.2007 06:37.

23.11.2007 06:37 Wulfi ist offline E-Mail an Wulfi senden Homepage von Wulfi Beiträge von Wulfi suchen Nehmen Sie Wulfi in Ihre Freundesliste auf
User-05-01-08
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sailormoon - glaubst du nicht, dass du da etwas viel verlangst?

Vermutlich beisst er sich vorher den Schwanz ab, bevor er sowas zugibt lachen
22.11.2007 20:12
User-31-12-1
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

das heißt du gibst auf?
ha, das hast du ja noch nie getan!
du weißt, dass wir recht haben und du schämst dich, zuzugeben, dass du deine meinung aufgrund unserer argumente geänderst hast ja :evillaugh:

gibs zu! sofort! lachen
22.11.2007 20:10
Wulfi
Foren Gott


images/avatars/avatar-2693.gif

Dabei seit: 21.01.2006
Beiträge: 14.729
Herkunft: aus der Pfalz

Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 63.999.251
Nächster Level: 64.602.553

603.302 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Na schön...hier sind mir einfach zu viel Frauen und Hormone....ich gebe mich geschlagen. ratlos2 fuerchten
Trotzdem sind Menschen die sich umbringen für mich nicht ganz normal, sorry. Ich glaube sie hätte sich früher oder später eh umgebracht.
Sie hätte meinetwegen einen Zusammenbruch kriegen können, wie es andere auch tun wenn sie vor Tokio Hotel stehen, oder weinend zur Mutter rennen können, zumal sie ja eh Bescheid wusste. Die Kleine hat doch vorher auch die Mutter gefragt ob das klar geht mit dem Onlinefreund.
Ein Kind mit gesundem Ehrgeiz hätte es denen heimzahlen wollen. Nur wer krank ist bringt sich selber um. Daher gebe ich weiterhin ihrer Mutter eine große Schuld weil sie das nicht geschnallt hat. Und wenn die Tochter eh als depressiv galt, dann kam das auch von irgendwo her.

Aber wie gesagt, ich bin ja nicht so und beuge mich euren komischen Östrogenen. Anbeten Lachen2


__________________


Wenn eine Regierung sich im Besitz der absoluten Wahrheit glaubt,
ist es nicht mehr weit, bis zur Durchsetzung dieser mit Gewalt.

22.11.2007 19:50 Wulfi ist offline E-Mail an Wulfi senden Homepage von Wulfi Beiträge von Wulfi suchen Nehmen Sie Wulfi in Ihre Freundesliste auf
User-31-12-1
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Wulfi
Aber was ihr laufend mit euren Hormonen habt, das ist schon interessant. Echt so krass bei Frauen? [/FONT][/SIZE][/COLOR] hair


jungs sind in ihrer pubertät von testosteron gelenkt, frauen von östrogenen. den unterschied in ihrer wirkung auf die psyche kannst du dir ja mal durchlesen.

das bedürfnis nach liebe, anerkennung und geborgenheit ist jedoch bei jungs ebenso ausgeprägt wie bei mädchen, und beide leiden auch gleichermaßen unter selbstzweifel, da dies in der phase der selbstfindung auch vollkommen normal ist.
22.11.2007 18:34
User-31-12-1
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

tja, die menschen sind stärker, weil sie waffen haben. stimmt.
und dieses biest, die da der 13 jährigen einen freund vorgaukelte war auch im besitz von waffen. nämlich die des wissens um die wahrheit und die der manipulation an einer unwissenden. auge in auge und unter gleichen vorraussetzungen wäre die 13 jährige jetzt nicht tot!

du meinst also, die mutter hätte ihr den virtuellen freund verbieten müssen und ihrer tochter mistrauen beibringen sollen? die mutter hätte also ihre tochter mit dem ewigen verdacht eines hinterhaltes erziehen sollen? wieso?
ich habe gelesen, was du über die mutter geschrieben hast, und ich finde es absoluten schwachsinn! mir scheint, du warst nie ein teenager und nie voll von liebe für einen menschen. hätte die mutter der tochter die beziehung verboten, hätte die tochter sie wohl heimlich geführt und wäre ebenso tot.
hätte allerdings der täter grenzen gekannt, hätte er sein opfer über den hinterhalt aufgeklärt und die kleine wäre wohl noch am leben, wenn auch tief verletzt und gedemütigt. aber sie hätte gewußt, ihr geliebter hat ihr nicht die liebe verweigert, sondern dass er ein rachlüstiges a*loch ist, dass es nötig hat, andere zu demütigen.

ich verstehe es nicht, wie du es normal finden kannst, einen menschen so zu täuschen. wieso ist für dich der getäuschte der täter und nicht der täuscher?
wieso müssen jene, die an das gute glauben, abstumpfen und innerlich erkalten, um nicht zugrunde zu gehen, anstatt dass den abgestumpften, rachlustigen eisblöcken der besitz von menschlichekeit abgesprochen wird und sie verurteilt werden?

kapier ich echt nicht!
22.11.2007 18:32
User-05-01-08
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Wulfi



Aber was ihr laufend mit euren Hormonen habt, das ist schon interessant. Echt so krass bei Frauen?
hair



Ich würde sagen ja, aber sowas kann sich ein Mann überhaupt nicht vorstellen, nicht mal andeutungsweise.
22.11.2007 18:29
Wulfi
Foren Gott


images/avatars/avatar-2693.gif

Dabei seit: 21.01.2006
Beiträge: 14.729
Herkunft: aus der Pfalz

Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 63.999.251
Nächster Level: 64.602.553

603.302 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von sailormoon
wie denkst du denn, kommt es , dass man erst mit 18 volljährig wird, und nicht von anfang an die absolute entscheidungsfreiheit hat? hmm?
vielleicht, weil man mit 13 ein eingeschränktes blickfeld hat, kaum nalle konsequenzen überblicken kann und vor allem von den durch die pubertät stark hormonell beinflussten gefühlen gelenkt wird?
mal ganz zu schweigen von noch jüngeren, welche eine vormundschaft auf jeden fall benötigen.

warum würdest du die mutter beschuldigen? verboten ist es ja nicht, eine partnerschaft aufzubauen, ob real oder virtuell.
wieso entschuldigst du jene, die aus kalter kalkül andere menschen quälen?
wieso gestattest du "stärkeren" menschen die quälerei von vermeintlich schwächeren, regst dich aber maßlos auf, wenn ein mensch ein tier quält? das tier ist auch schwächer, da müßtest du auch sagen "pech gehabt", hätte das tier doch wissen müssen, dass der mensch nichts taugt und sich von ihm fernhalten sollen. das tier könnte doch in einen wald umsiedeln, der im naturschutzgebiet lebt. oder sich verstecken, oder den menschen angreifen. tut es nicht, selbst schuld, wenn es in die schusslinie gerät.


Das tun die Tiere doch....sich im Wald verstecken. Warum glaubst du denn tun sie das? Warum flüchtet denn das ganze Wild wenn es einen Menschen sieht? Bestimmt nicht weil sie die großen Füße der Menschen riechen, Lachen2 sondern aus Angst vor ihnen.
Und der Mensch ist nur "stärker" als das Tier weil er Waffen hat. Würden sich aber die Tiere zusammentun, dann hätte die Menschheit nicht mal einen einzigen Tag eine Chance gegen die Tiere - trotz seiner Waffen. zwinker

Warum fragst du mich warum ich der Mutter die Schuld gebe? Ich habe es doch erklärt....muddu auch lesen! ja
Aber was ihr laufend mit euren Hormonen habt, das ist schon interessant. Echt so krass bei Frauen?
hair

__________________


Wenn eine Regierung sich im Besitz der absoluten Wahrheit glaubt,
ist es nicht mehr weit, bis zur Durchsetzung dieser mit Gewalt.

22.11.2007 18:21 Wulfi ist offline E-Mail an Wulfi senden Homepage von Wulfi Beiträge von Wulfi suchen Nehmen Sie Wulfi in Ihre Freundesliste auf
Wulfi
Foren Gott


images/avatars/avatar-2693.gif

Dabei seit: 21.01.2006
Beiträge: 14.729
Herkunft: aus der Pfalz

Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 63.999.251
Nächster Level: 64.602.553

603.302 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ein guter Film mit Moritz Bleibtreu war das. Klatschen
Da hätte ich gerne einen Wärter gespielt, wenn du eine Gefangene gewesen wärst...auch wenn du nicht in die Blackbox gepasst hättest. lachen Lachen2


__________________


Wenn eine Regierung sich im Besitz der absoluten Wahrheit glaubt,
ist es nicht mehr weit, bis zur Durchsetzung dieser mit Gewalt.

22.11.2007 18:00 Wulfi ist offline E-Mail an Wulfi senden Homepage von Wulfi Beiträge von Wulfi suchen Nehmen Sie Wulfi in Ihre Freundesliste auf
User-31-12-1
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ein weiteres beispiel für die grenzelosigkeit des machtbedürfnisses mancher nierderer charaktere sind ie schrecklichen tatsachen aus "dem experiment".
auch hier wurde der tod in kauf genommen, nur um die eigene kleinheit durch machtmisbrauch und manipulation zu übertünchen.

das experiment
22.11.2007 16:08
User-31-12-1
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wie denkst du denn, kommt es , dass man erst mit 18 volljährig wird, und nicht von anfang an die absolute entscheidungsfreiheit hat? hmm?
vielleicht, weil man mit 13 ein eingeschränktes blickfeld hat, kaum nalle konsequenzen überblicken kann und vor allem von den durch die pubertät stark hormonell beinflussten gefühlen gelenkt wird?
mal ganz zu schweigen von noch jüngeren, welche eine vormundschaft auf jeden fall benötigen.

warum würdest du die mutter beschuldigen? verboten ist es ja nicht, eine partnerschaft aufzubauen, ob real oder virtuell.
wieso entschuldigst du jene, die aus kalter kalkül andere menschen quälen?
wieso gestattest du "stärkeren" menschen die quälerei von vermeintlich schwächeren, regst dich aber maßlos auf, wenn ein mensch ein tier quält? das tier ist auch schwächer, da müßtest du auch sagen "pech gehabt", hätte das tier doch wissen müssen, dass der mensch nichts taugt und sich von ihm fernhalten sollen. das tier könnte doch in einen wald umsiedeln, der im naturschutzgebiet lebt. oder sich verstecken, oder den menschen angreifen. tut es nicht, selbst schuld, wenn es in die schusslinie gerät.
22.11.2007 15:53
Wulfi
Foren Gott


images/avatars/avatar-2693.gif

Dabei seit: 21.01.2006
Beiträge: 14.729
Herkunft: aus der Pfalz

Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 63.999.251
Nächster Level: 64.602.553

603.302 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von scorpion x
zum teil kann ich deine argumente versteh'n wulfi ...
letztendlich ist der freitod eine höchstpersönliche angelegenheit....

aber ob jemand depressiv ist oder nicht, spielt für eine
strategisch angelegte manipulation, nur eine untergeordnete rolle.

man(n) kriegt sie alle (auch dich ;) ) wenn man's richtig macht...

als beispiel für funktionierende gehirnwäsche, reicht ein blick ins
geschichtsbuch oder die lektüre dieses films!


Nee, nee, mich bekäme niemand dazu. nein Lachen2
Schon gar nicht, oder gerade nicht mit so etwas. Bevor mir jemand eine Hirnwäsche verpassen könnte, müsste ich ja an das glauben mit dem man mich zu manipulieren versucht.
Und gerade bei diesem Thema z.B. wäre jeder Versuch Chancenlos bei mir. großes Grinsen
Nein, ich denke wer einen gesunden Geist und klaren Kopf hat, der lässt sich nicht von anderen in den Tod treiben. Unmöglich - jedenfalls für mich nicht nachvollziehbar.
Und wenn man gezwungen werden soll an etwas glauben zu müssen, dann weiß ich automatisch das dies nicht der Wahrheit entsprechen kann. Daher wäre bei mir eine Hirnwäsche nicht möglich, weil sie das Gegenteil bewirken würde. Vielleicht wäre dies bei mir möglich wenn ich unter einer Vollhypnose stehen würde, aber auch das wäre nicht möglich wenn ich es nicht zulasse.
cool

__________________


Wenn eine Regierung sich im Besitz der absoluten Wahrheit glaubt,
ist es nicht mehr weit, bis zur Durchsetzung dieser mit Gewalt.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Wulfi: 22.11.2007 15:39.

22.11.2007 15:39 Wulfi ist offline E-Mail an Wulfi senden Homepage von Wulfi Beiträge von Wulfi suchen Nehmen Sie Wulfi in Ihre Freundesliste auf
Wulfi
Foren Gott


images/avatars/avatar-2693.gif

Dabei seit: 21.01.2006
Beiträge: 14.729
Herkunft: aus der Pfalz

Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 63.999.251
Nächster Level: 64.602.553

603.302 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Whale
Süss und witzig Kopfpatsch - ich glaube, da sag ich jetzt besser nichts mehr dazu.


Du wolltest es doch wissen. Lachen2

Na ja, wenn ich jetzt nicht selbst wie eine 13 jährige denke - sondern wie ein normaler Mensch - dann würde ich bevor ich die Leute verurteilen würde die diese Mails geschrieben haben, zuerst die Mutter der Kleinen ins Loch sperren, weil sie ihre Aufsichtspflicht verletzt hat. großes Grinsen

SIE hat doch der Kleinen den Kontakt erlaubt, weil er angeblich in Ordnung war, oder? Und dann bringt sich aber die Kleine wegen der Mails die in Ordnung waren um? kopfkratz

Irgend etwas ist doch da an dem Bericht ein ziemlicher Kokolores. Man muss nicht alles glauben was in der Zeitung steht. Grinsen


__________________


Wenn eine Regierung sich im Besitz der absoluten Wahrheit glaubt,
ist es nicht mehr weit, bis zur Durchsetzung dieser mit Gewalt.

22.11.2007 15:24 Wulfi ist offline E-Mail an Wulfi senden Homepage von Wulfi Beiträge von Wulfi suchen Nehmen Sie Wulfi in Ihre Freundesliste auf
User-20-05-08
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

zum teil kann ich deine argumente versteh'n wulfi ...
letztendlich ist der freitod eine höchstpersönliche angelegenheit....

aber ob jemand depressiv ist oder nicht, spielt für eine
strategisch angelegte manipulation, nur eine untergeordnete rolle.

man(n) kriegt sie alle (auch dich ;) ) wenn man's richtig macht...

als beispiel für funktionierende gehirnwäsche, reicht ein blick ins
geschichtsbuch oder die lektüre dieses films!
22.11.2007 15:16
User-05-01-08
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Süss und witzig Kopfpatsch - ich glaube, da sag ich jetzt besser nichts mehr dazu.
22.11.2007 15:07
Seiten (3): [1] 2 3 nächste »
Share |
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Medien Forum » Forenarchiv2 » Cyber-Mobbing 1.Todesfall

Bilder hochladen in der Fotogalerie




© 2004-2017 bb6.org - Impressum - AGBs - Forensoftware: WoltLab GmbH



Gerstengras - Weihnachtsradio - Blog