Tipps: DSDS und andere Castings Neu im Forum bb6.org - Blog - Computer & Internet - Gesundheit - Arbeit und Beruf

Medien Forum Fotogalerie
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite





Medien Forum » Musik »

Eurovision Song Contest 2014

» Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Forenarchiv | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Eurovision Song Contest 2014
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Saebelzahnbiber
König


images/avatars/avatar-3714.gif

Dabei seit: 15.05.2011
Beiträge: 869

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.230.104
Nächster Level: 2.530.022

299.918 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Eurovision Song Contest 2014 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das Wurst-Spektakel...


Auch beim Eurovision Song Contest geht es nicht mehr um Musik, um Melodien und Texte, nein, hier geht es mittlerweile um die Wurst...

Nicht, weil diese so gut ist, sondern nur, weil sie aus dem Rahmen fällt.

Das reicht heutzutage schon, um gut zu sein. Fabian Leber schreibt im Tagesspiegel:

Das beste Lied hat sie nicht, aber die auffälligste Gesichtsbehaarung. Travestiekünstlerin Conchita Wurst hat sich dank ihres markanten Vollbarts innerhalb weniger Tage von der Außenseiterin zur Topfavoritin des Eurovision Song Contests entwickelt. Schon beim Halbfinale am Donnerstag wurde Wurst in der Halle bejubelt. Wenn sie diesen Samstagabend zum Finale antritt, ist ihr die Rolle des Publikumslieblings sicher...

http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/e...ie/9871242.html

"Das beste Lied hat sie nicht" - Diese Aussage reicht eigentlich schon, um den ganzen Schwachsinn, der hinter dieser Auseinandersetzung steckt, zu entlarven. Fabian Leber aber scheint hinter jedem Baum, wo es nicht gerade schwul getrieben wird, Homophobie zu wittern.

__________________

Sign by Danasoft - Get Your Sign


10.05.2014 07:07 Saebelzahnbiber ist offline Homepage von Saebelzahnbiber Beiträge von Saebelzahnbiber suchen Nehmen Sie Saebelzahnbiber in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Saebelzahnbiber: keine Angabe YIM-Name von Saebelzahnbiber: keine Angabe MSN Passport-Profil von Saebelzahnbiber anzeigen
Senna Senna ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-3652.jpg

Dabei seit: 20.01.2006
Beiträge: 17.875
Herkunft: Schweiz

Level: 63 [?]
Erfahrungspunkte: 80.560.815
Nächster Level: 86.547.382

5.986.567 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mir ist es egal, wer diese Sache gewinnen wird. Ausnahmsweise ist dieses Mal auch ein Schweizer Beitrag im Finale mit dabei. Aber auch, wenn dieser gewinnen sollte (was wohl niemand erwartet) dann werde ich das aus einem Zeitungsartikel zur Kenntnis nehmen.

Die Sendung zu schauen, werde ich mir ersparen. Als es noch der Concours Eurovision de la Chanson war, da hat's noch Spass gemacht.

__________________
Mietobjekt Arbeitsmotivation

10.05.2014 07:24 Senna ist offline E-Mail an Senna senden Homepage von Senna Beiträge von Senna suchen Nehmen Sie Senna in Ihre Freundesliste auf
Lonicera
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen




http://www.harmbengen.de/Zeitungscartoons.html
10.05.2014 10:08
Saebelzahnbiber
König


images/avatars/avatar-3714.gif

Dabei seit: 15.05.2011
Beiträge: 869

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.230.104
Nächster Level: 2.530.022

299.918 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Saebelzahnbiber
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

http://de.wikipedia.org/wiki/Schweiz_bei...on_Song_Contest

ESC: Vitali Klitschko ruft zur Abstimmung für Ukraine auf

http://www.allgaeuhit.de/index.php?conte...d=1399659797321

"Klitschko hat nicht nur von Musik Null Ahnung." Viellleicht hört er schon Stimmen... Da sollte man auch mal fragen ob die deutschen Steuerzahler vom korrupten, bankrotten Ukraine EU Beitritt begeistert sind.

Und mit "Quoten" setzt es sich fort... Siehe "Frauenquote". Oder der Herr Wurst den Umgebauten mit Vollbart... Was mit Gentechnik alles möglich ist, als neues Vorbild der Perversen - der musste doch auch gehypt werden, singen ist doch Nebensache (Dank Technik).

__________________

Sign by Danasoft - Get Your Sign


10.05.2014 10:42 Saebelzahnbiber ist offline Homepage von Saebelzahnbiber Beiträge von Saebelzahnbiber suchen Nehmen Sie Saebelzahnbiber in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Saebelzahnbiber: keine Angabe YIM-Name von Saebelzahnbiber: keine Angabe MSN Passport-Profil von Saebelzahnbiber anzeigen
Lonicera
unregistriert
Beim Barte der Chonchita Wurst Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Video unter
http://www.stern.de/video-center/?vid=2109125

außerdem

"Jetzt geht's um die Wurst"
Countdown zum ESC: Conchita Wurst aus Österreich trifft auf Elaiza aus Deutschland und die Favoritin aus Schweden. Wer hat die Nase vorn?

Alle 26-Finalsongs zum Nachhören im großen Soundcheck.
Video unter
http://www.stern.de/kultur/tv/esc-kandid...st-2109059.html

PK
Eigentlich interessiert mich der ESC überhaupt nicht, aber im Interview finde ich die Bärtige sympathisch, und stimmlich hat sie auch allerhand drauf Top
10.05.2014 11:24
Saebelzahnbiber
König


images/avatars/avatar-3714.gif

Dabei seit: 15.05.2011
Beiträge: 869

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.230.104
Nächster Level: 2.530.022

299.918 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Saebelzahnbiber
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Freakshow schlägt Musik!

Wie tief will der Song Contest noch sinken?

Man munkelt, Micaela Schäfer soll nächstes Jahr für Deutschland "singen"...

So tolerant kann man gar nicht werden, daß man Männer in Frauenkleidern und Vollbärten wie die Knackwurst als normal ansehen soll.

Demnächst lassen wir halbnackte Stomaträger mit künstlichen Blasenausgang auftreten. Extrem, extremer, am extremsten.

Nichts gegen Toleranz, aber das zur Schau stellen von menschlichen Kuriositäten (im psychischen und physischen Sinne) hat wohl Hochkonjunktur.

Doch ich bin mir sicher, das Wurstlied hört in ein paar wochen eh keiner mehr, aber der Supersong von den Holländern, die es eher verdient hätten werden wir garantiert noch lange hören.

__________________

Sign by Danasoft - Get Your Sign


11.05.2014 09:12 Saebelzahnbiber ist offline Homepage von Saebelzahnbiber Beiträge von Saebelzahnbiber suchen Nehmen Sie Saebelzahnbiber in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Saebelzahnbiber: keine Angabe YIM-Name von Saebelzahnbiber: keine Angabe MSN Passport-Profil von Saebelzahnbiber anzeigen
Lonicera
unregistriert
"Gratulation an Lady Sausage" Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So reagierten Fans und Prominente

"Heute sind wir alle Österreicher", jubelte Hape Kerkeling bei Facebook, während Oliver Pocher einen der diversen Wurst-Witze bemühte: "Es ist soweit!! Das Wurst-Case Szenario ist eingetreten!!", twitterte der Comedian nach dem überragenden Sieg von Conchita Wurst beim Eurovision Song Contest. Und selbst das Auswärtige Amt gratulierte der österreichischen Kunstfigur zum Sieg in Kopenhagen. So reagierten Fans und Prominente in den sozialen Netzwerken.

Weiterlesen unter
http://www.t-online.de/unterhaltung/euro...prominente.html
11.05.2014 13:40
Saebelzahnbiber
König


images/avatars/avatar-3714.gif

Dabei seit: 15.05.2011
Beiträge: 869

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.230.104
Nächster Level: 2.530.022

299.918 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Saebelzahnbiber
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

„Da unten gibt es keine Frauen und Männer mehr, sondern stattdessen ein Es“, ergänzte der Politiker und fügte hinzu: „Vor 50 Jahren hat die sowjetische Armee Österreich besetzt, es freizugeben war ein Fehler, wir hätten dort bleiben sollen.“



http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/e...st/9874830.html

__________________

Sign by Danasoft - Get Your Sign


11.05.2014 18:33 Saebelzahnbiber ist offline Homepage von Saebelzahnbiber Beiträge von Saebelzahnbiber suchen Nehmen Sie Saebelzahnbiber in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Saebelzahnbiber: keine Angabe YIM-Name von Saebelzahnbiber: keine Angabe MSN Passport-Profil von Saebelzahnbiber anzeigen
Lonicera
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

" ...Der nationalistische Abgeordnete Wladimir Schirinowski sagte Europa gar den Untergang voraus."

Tja, was dem einen die Transvestiten, sind dem anderen die Muslime hair Hammer2 ja
11.05.2014 19:15
Lonicera
unregistriert
Augenzwinkern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

http://www.stern.de/kultur/musik/eurovis...de90bd990b.html
11.05.2014 19:38
Lonicera
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen


http://www.sakurai-cartoons.de/
11.05.2014 21:17
Saebelzahnbiber
König


images/avatars/avatar-3714.gif

Dabei seit: 15.05.2011
Beiträge: 869

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.230.104
Nächster Level: 2.530.022

299.918 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Saebelzahnbiber
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es kann mitduskutiert werden...



__________________

Sign by Danasoft - Get Your Sign


12.05.2014 12:14 Saebelzahnbiber ist offline Homepage von Saebelzahnbiber Beiträge von Saebelzahnbiber suchen Nehmen Sie Saebelzahnbiber in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Saebelzahnbiber: keine Angabe YIM-Name von Saebelzahnbiber: keine Angabe MSN Passport-Profil von Saebelzahnbiber anzeigen
Lonicera
unregistriert
ESC: Europa hat das Ende der Homophobie beschlossen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

(Satire)

Für Österreich ging es beim diesjährigen Eurovision Song Contest um die Wurst. Würde Conchita Wurst die Sensation schaffen und als Frau mit Vollbart die Europäer überzeugen können? Sie hat es geschafft und tags drauf ging ein Raunen durch die Presse. Kein Wunder, denn ab jetzt ist Homophobie zu Ende ...

Weiterlesen unter
http://www.spiegelfechter.com/wordpress/...lossen#comments
12.05.2014 13:45
Saebelzahnbiber
König


images/avatars/avatar-3714.gif

Dabei seit: 15.05.2011
Beiträge: 869

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.230.104
Nächster Level: 2.530.022

299.918 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Saebelzahnbiber
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

http://www.youtube.com/watch?v=mY6fHZ92_es

__________________

Sign by Danasoft - Get Your Sign


12.05.2014 14:26 Saebelzahnbiber ist offline Homepage von Saebelzahnbiber Beiträge von Saebelzahnbiber suchen Nehmen Sie Saebelzahnbiber in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Saebelzahnbiber: keine Angabe YIM-Name von Saebelzahnbiber: keine Angabe MSN Passport-Profil von Saebelzahnbiber anzeigen
Lonicera
unregistriert
Was ist wirklich echt an Dragqueen Conchita Wurst? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sie ist ein Mann, der als Frau auftritt - und sie gewinnt den ESC: Conchita Wurst. Doch viele fragen sich, ist der Mann hinter der Künstlerin operiert? Und ist der Kult-Bart überhaupt echt?
FOCUS Online gibt die Antworten.

Lesen unter
http://www.focus.de/kultur/musik/eurovis...id_3836959.html

"In der österreichischen Tageszeitung „Heute“ erklärte Thomas: „Ich bin eine arbeitende Frau und ein wahnsinnig fauler, junger Mann in meiner Freizeit, und das wird sich nicht ändern."
Wie die Bezeichnung Travestiekünstler schon sagt, steckt Thomas Neuwirth nicht im falschen Körper und will sich auch nicht operieren lassen. Er verwandelt sich lediglich gerne zur Frau und trägt dafür Frauenkleider und High Heels – und einen Bart. Privat bleibt er dennoch ein ganzer Mann. ...
Dass Conchita Wurst gerne Frauenkleider und Vollbart trägt, ist eine kuriose Kombi. ... Zu 100 Prozent echt ist er allerdings nicht. Da der Natur-Bart von Thomas nicht ganz ausreicht, wird der Rest mit Lidschatten dazu gepinselt. Dann fehlt nur noch die Perücke und ein bisschen Make-up und fertig ist Kunstfigur Conchita Wurst. ..."

PK
Ein netter Spaß! Und wozu nun die ganze Aufregung? necken
12.05.2014 20:37
Saebelzahnbiber
König


images/avatars/avatar-3714.gif

Dabei seit: 15.05.2011
Beiträge: 869

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.230.104
Nächster Level: 2.530.022

299.918 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Saebelzahnbiber
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Im kalten Krieg geht es um den Bart

Nach der Ukraine-Krise nun die Wurst-Krise. Die Conchita-Wurst-Krise. Denn wer Wurst sagt, muss in diesen Tagen auch Conchita sagen. Die bärtige Scheindame aus Österreich feuert den Kalten Krieg zwischen West und Ost auf eine Weise an, dass die Kampfhähne in der Ukraine vor Neid erblassen müssten.

Bärtige Damen haben im Zirkus zwar Tradition. Aber sie verschwanden, als man ganz allgemein aufhörte, missgestaltete Menschen als Show-Objekte der Lächerlichkeit preiszugeben. Und nun ist ein solches bärtiges Wesen in Frauenkleidern im größten europäischen Schlagerzirkus wieder die Hauptattraktion geworden.

Wie ich höre, soll das Lied der Conchita Wurst so ähnlich geklungen haben wie all die anderen Lieder auch. Aber Conchita war den anderen Sängerinnen um eine Bartlänge voraus. Und darauf kommt es in der Musik schließlich an...

http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/d..._es_um_den_bart

__________________

Sign by Danasoft - Get Your Sign


12.05.2014 20:38 Saebelzahnbiber ist offline Homepage von Saebelzahnbiber Beiträge von Saebelzahnbiber suchen Nehmen Sie Saebelzahnbiber in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Saebelzahnbiber: keine Angabe YIM-Name von Saebelzahnbiber: keine Angabe MSN Passport-Profil von Saebelzahnbiber anzeigen
Saebelzahnbiber
König


images/avatars/avatar-3714.gif

Dabei seit: 15.05.2011
Beiträge: 869

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.230.104
Nächster Level: 2.530.022

299.918 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Saebelzahnbiber
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es gibt auch gute Nachrichten...

http://Cutin.de/GsJ

__________________

Sign by Danasoft - Get Your Sign


13.05.2014 19:13 Saebelzahnbiber ist offline Homepage von Saebelzahnbiber Beiträge von Saebelzahnbiber suchen Nehmen Sie Saebelzahnbiber in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Saebelzahnbiber: keine Angabe YIM-Name von Saebelzahnbiber: keine Angabe MSN Passport-Profil von Saebelzahnbiber anzeigen
Lonicera
unregistriert
großes Grinsen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Überraschung!
Katholische Heilige mit Bart (gest. 130 in Portugal).
Und das Abendland ist trotzdem nicht untergegangen Lachen2



Wilgefortis

http://www.preguntasantoral.es/wp-content/uploads/2012/09/austria_graz_muse
o_diocesano.jpg


Wilgefortis (Kümmernis) starb für ihren Glauben am Kreuz , nachdem sie einem heidnischen König zur Frau versprochen wurde und Christus ihr einen Bart wachsen ließ in Erhörung ihres Flehens, "dass sie keinem auf Erden gefalle, sondern ihm allein und dass er sie mache wie sie ihm am besten gefalle. Da verwandelte er sie und machte sie ihm gleich."

Dieser Text stammt aus dem Ökumenischen Heiligenlexikonvon der Webseite <a href='http://www.heiligenlexikon.de/BiographienW/Wilgefortis.html'>http://www.heiligenlexikon.de/BiographienW/Wilgefortis.html</a>
13.05.2014 21:43
don
Lebende Foren Legende


Dabei seit: 02.02.2009
Beiträge: 1.727

Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.867.898
Nächster Level: 6.058.010

190.112 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Viele Österreicher sehnen sich nach „starkem Führer“
In Österreich wächst laut einer Studie die Sehnsucht nach einer starken Führungsfigur.

http://www.bild.de/politik/ausland/oeste...60816.bild.html

mir ist das Wurscht und nicht Conchita Lachen2

__________________
Nemo me impune lacessit...
14.05.2014 20:54 don ist offline E-Mail an don senden Beiträge von don suchen Nehmen Sie don in Ihre Freundesliste auf
Lonicera
unregistriert
Die »Toleranz«, die aus der Sideshow stammt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

"Europa sei wohl doch toleranter als angenommen, meinte der Kommentator Peter Urban nach dem Sieg des österreichischen Beitrages beim Eurovision Song Contest. Und einige Feuilletonisten leierten sich tagsdrauf einen »Sieg der Toleranz« aus den Rippen. Ein Blick auf die Facebook-Seiten des Contests oder des Siegers zeigt aber: Sieg ja - aber Toleranz?

Dort waren »Schwuchtel« und Sermone über »dieses Etwas« noch herzlich. Mancher schrieb, dass Conchita Wurst kein Mensch sei, sondern ein Tier. Die Rhetorik, Menschen zu animalisieren kennt man. Sie ist die Vorstufe zur tolerierten Gewalt. Juden waren Ungeziefer, die Tutsi Schaben. Aber das führt jetzt zu weit. Ein solcher Maulheld, der sich die moderne Bequemlichkeit leisten kann, nicht mal sein Maul, sondern lediglich seine Tastatur zu betätigen, macht ja noch keinen Mordanschlag aus. ..."

Weiterlesen unter
http://ad-sinistram.blogspot.de/2014/05/...how-stammt.html
16.05.2014 05:58
Seiten (2): [1] 2 nächste »
Share |
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Medien Forum » Musik » Eurovision Song Contest 2014

Bilder hochladen in der Fotogalerie




© 2004-2018 bb6.org - Impressum - AGBs - Forensoftware: WoltLab GmbH



Gerstengras - Weihnachtsradio - Blog