Tipps: Promi Big Brother 2018 Promi Big Brother 2018 - DSDS und andere Castings - Blog - Computer & Internet - Gesundheit - Arbeit und Beruf

Medien Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite





Medien Forum » Kunst & Kultur »

Vom Schicksal der »entarteten Kunst«

» Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Forenarchiv | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Vom Schicksal der »entarteten Kunst«
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Lonicera
unregistriert
Vom Schicksal der »entarteten Kunst« Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Teil I: Die Raubzüge der Nazis und der evangelische Kunstdienst

Lesen unter
http://www.jungewelt.de/2013/12-24/001.php
23.12.2013 18:59
Lonicera
unregistriert
Vom Schicksal der »entarteten Kunst« Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Teil II (und Schluß): Bis heute keine klaren juristischen Leitlinien für die Rückgabe der von Nazis geraubten Kunst

Lesen unter
http://www.jungewelt.de/2013/12-27/008.php


Hildebrand Gurlitts Aussage, mit jüdischen Kunsteigentümern keine Geschäfte gemacht zu haben, ist widerlegt: Das bei seinem Sohn Cornelius gefundene Gemälde »Sitzende Frau« von Henri Matisse stammt aus dem Besitz des jüdischen Kunsthändlers Paul Rosenberg
26.12.2013 19:08
Share |
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Medien Forum » Kunst & Kultur » Vom Schicksal der »entarteten Kunst«






© 2004-2018 bb6.org - Impressum - AGBs - Datenschutz - Forensoftware: WoltLab GmbH



Gerstengras - Weihnachtsradio - Blog