Tipps: DSDS und andere Castings Big Brother 2015 - Promi BB 2017 Das Supertalent 2015 - Film & TV - Blog - Medienfundstücke - Computer & Internet - Gesundheit - Weihnachtsradio - Arbeit und Beruf

Medien Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite





Medien Forum » Das Thema der Woche »

Manipulationen der Woche

» Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Forenarchiv | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (7): « vorherige 1 [2] 3 4 5 6 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Manipulationen der Woche
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Schwejk
unregistriert
RE: Bismarcks Spielzeug Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

]Original von Rottenmaier[
Lonicera , wolltest Du nicht weniger schreiben ? Würdest uns einen großen Gefallen tun.)

@Rottenmaier, war das jetzt schon das Wort zum Sonntag?
Gehst du auch ins Kino und sagst dann, wenn dir der Film net gefalle tut, der soll den Film net weiter zeige?
Da könnt i mir vorstelle, du würdest was vor die Schauze bekomme.
04.10.2014 22:31
Rottenmaier Rottenmaier ist männlich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-2415.jpg

Dabei seit: 11.02.2008
Beiträge: 1.503
Herkunft: Bikini Botton

Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.318.636
Nächster Level: 6.058.010

739.374 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Bismarcks Spielzeug Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Schwejk
]Original von Rottenmaier[
Lonicera , wolltest Du nicht weniger schreiben ? Würdest uns einen großen Gefallen tun.)

@Rottenmaier, war das jetzt schon das Wort zum Sonntag?
Gehst du auch ins Kino und sagst dann, wenn dir der Film net gefalle tut, der soll den Film net weiter zeige?
Da könnt i mir vorstelle, du würdest was vor die Schauze bekomme.

Und bis drei Zählen kannst Du auch Top

__________________
Winken 1. Vorsitzender vom Rebecca Fan-Club Bikini Botton Winken
04.10.2014 23:08 Rottenmaier ist offline E-Mail an Rottenmaier senden Beiträge von Rottenmaier suchen Nehmen Sie Rottenmaier in Ihre Freundesliste auf
Lonicera
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Original von Rottenmaier
Lonicera , wolltest Du nicht weniger schreiben ? Würdest uns einen großen Gefallen tun.


Tja, wenn das alles ist, was Dir zu den Themen einfällt ...

Und wieso befolgst Du dann nicht Babsis Rat, sondern verläufst Du Dich unter x-Threads dann immer wieder ausgerechnet in diesen einen?
Mach doch in den anderen mal richig was los, dann liest hier keiner mehr. Und selbst ich ließe dann sicher irgendwann von meinem lästigen Tun ab.
Mich stört beispielsweise auch sehr, wenn mit den Postings eines Users sein permanenter Rechtschreibfehler vor meinen Augen auftaucht, den zu beanstanden mir außer den Forenregeln auch der eigene Anstand verbietet.
Aber Ähnliches wäre von Dir wohl zu viel verlangt.
Für mich ist die Begegnung mit Dir trotzdem hilfreich, weil sie bestimmten Illusionen entgegenwirkt.
Mach mal ruhig weiter!
05.10.2014 04:53
Lonicera
unregistriert
Doppelagent Steinmeier enttarnt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kleine Geheimnisse unter Freunden

Einem Bericht der Süddeutschen Zeitung zufolge hat der BND unter Abdeckung des damaligen Geheimdienstkoordinators Frank-Walter Steinmeier zwischen 2004 und 2008 unter der Code-Bezeichnung "Eikonal" einen Bypass am Frankfurter Knotenpunkt DE-CIX gelegt, dem weltweit größten seiner Art. Die gesplitteten Signale wurden nach Pullach ausgeleitet und sollten von der damaligen BND-Zentrale aus um die "deutsche Kommunikation" gefiltert an die NSA gehen, deren Kabel am vormaligen NSA-Abhörstützpunkt Bad Aibling nach Input dürsteten. ..."

Weiterlesen unter
http://www.heise.de/tp/news/Doppelagent-Steinmeier-enttarnt-2411623.html

PK
"Es recht zu machen jederrmann, ist eine Kunst, die niemand kann!"

Tatsächlich schwierig:

Das Forenteam verlangt, dass ich selbst viel zum jeweiligen Thema schreibe, anstatt hauptsächlich bzw. nur Zitate und Links einzufügen.

Dagegen bittet mich Herr Maier - und noch dazu im Namen nicht näher definierter, aber offenbar arg gequälter und von mir zum Schweigen gezwungener weiterer User - , weniger zu schreiben und demonstriert mit dem eigenen Posting sogar, was eigentlich gemeint ist - nämlich inhaltlich rein gar nichts von sich zu geben.

 kopfkratz    kopfkratz    kopfkratz  

Da bleibt mir wohl nur, mich von Fall für "viel , wenig oder nichts" zu entscheiden.

In diesem Fall versuchsweise mal für nichts.  Danke    Moin    Anbeten  
05.10.2014 08:26
Rottenmaier Rottenmaier ist männlich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-2415.jpg

Dabei seit: 11.02.2008
Beiträge: 1.503
Herkunft: Bikini Botton

Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.318.636
Nächster Level: 6.058.010

739.374 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Doppelagent Steinmeier enttarnt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@lonicera ich glaube Du leidest unter Verfolgungswahn. Zum schweigen hast Du mich bestimmt nicht bekommen. Oder sind wir in der DDR ?
Ich bin nur mit einem Namen im Forum gemeldet. UND ich schreibe wo ich will.
Wer seit ihr (Du)eigentlich ? Sitzt ihr in einem Call Center und verbreitet für irgendeine Partei Propaganda ?

__________________
Winken 1. Vorsitzender vom Rebecca Fan-Club Bikini Botton Winken
05.10.2014 10:23 Rottenmaier ist offline E-Mail an Rottenmaier senden Beiträge von Rottenmaier suchen Nehmen Sie Rottenmaier in Ihre Freundesliste auf
Saebelzahnbiber
König


images/avatars/avatar-3714.gif

Dabei seit: 15.05.2011
Beiträge: 869

Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 2.042.033
Nächster Level: 2.111.327

69.294 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Doppelagent Steinmeier enttarnt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Rottenmaier
@lonicera ich glaube Du leidest unter Verfolgungswahn. Zum schweigen hast Du mich bestimmt nicht bekommen. Oder sind wir in der DDR ?
Ich bin nur mit einem Namen im Forum gemeldet. UND ich schreibe wo ich will.
Wer seit ihr (Du)eigentlich ? Sitzt ihr in einem Call Center und verbreitet für irgendeine Partei Propaganda ?


Hier ist die Zentrale...

http://bit.ly/1BGtaEv

__________________

Sign by Danasoft - Get Your Sign


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Saebelzahnbiber: 05.10.2014 11:15.

05.10.2014 11:11 Saebelzahnbiber ist offline Homepage von Saebelzahnbiber Beiträge von Saebelzahnbiber suchen Nehmen Sie Saebelzahnbiber in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Saebelzahnbiber: keine Angabe YIM-Name von Saebelzahnbiber: keine Angabe MSN Passport-Profil von Saebelzahnbiber anzeigen
Stresstest Stresstest ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 16.02.2012
Beiträge: 1.104

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.288.284
Nächster Level: 2.530.022

241.738 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Doppelagent Steinmeier enttarnt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Rottenmaier
[...] UND ich schreibe wo ich will. [...]


... naja, diese Meinung bezeugt nur deine Naivität und Überheblichkeit. Es gibt viele Foren, in denen du nach kurzer Zeit wegen Trollerei gesperrt werden würdest.
Und die Pointe dieser Anmerkung von @Lonicera:

Zitat:
Original von Lonicera [...] Dagegen bittet mich Herr Maier - und noch dazu im Namen nicht näher definierter, aber offenbar arg gequälter und von mir zum Schweigen gezwungener weiterer User - , weniger zu schreiben und demonstriert mit dem eigenen Posting sogar, was eigentlich gemeint ist - nämlich inhaltlich rein gar nichts von sich zu geben. [...]


geht eher Richtung folgender Frage: Wenn du nichts zu sagen hast, warum sagst du das ausgerechnet hier?


Stresstest - "Großraum Krefeld"

__________________
"Eine nicht manipulierte Lotterie ist in deinem Land leider nicht verfügbar!"
05.10.2014 11:30 Stresstest ist offline E-Mail an Stresstest senden Beiträge von Stresstest suchen Nehmen Sie Stresstest in Ihre Freundesliste auf
Rottenmaier Rottenmaier ist männlich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-2415.jpg

Dabei seit: 11.02.2008
Beiträge: 1.503
Herkunft: Bikini Botton

Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.318.636
Nächster Level: 6.058.010

739.374 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Doppelagent Steinmeier enttarnt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Saebelzahnbiber
Zitat:
Original von Rottenmaier
@lonicera ich glaube Du leidest unter Verfolgungswahn. Zum schweigen hast Du mich bestimmt nicht bekommen. Oder sind wir in der DDR ?
Ich bin nur mit einem Namen im Forum gemeldet. UND ich schreibe wo ich will.
Wer seit ihr (Du)eigentlich ? Sitzt ihr in einem Call Center und verbreitet für irgendeine Partei Propaganda ?


Hier ist die Zentrale...

http://bit.ly/1BGtaEv

Genau an diese Truppe hatte ich auch gedacht Zwinker2

__________________
Winken 1. Vorsitzender vom Rebecca Fan-Club Bikini Botton Winken
05.10.2014 15:21 Rottenmaier ist offline E-Mail an Rottenmaier senden Beiträge von Rottenmaier suchen Nehmen Sie Rottenmaier in Ihre Freundesliste auf
Rottenmaier Rottenmaier ist männlich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-2415.jpg

Dabei seit: 11.02.2008
Beiträge: 1.503
Herkunft: Bikini Botton

Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.318.636
Nächster Level: 6.058.010

739.374 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Doppelagent Steinmeier enttarnt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Stresstest
Zitat:
Original von Rottenmaier
[...] UND ich schreibe wo ich will. [...]


... naja, diese Meinung bezeugt nur deine Naivität und Überheblichkeit. Es gibt viele Foren, in denen du nach kurzer Zeit wegen Trollerei gesperrt werden würdest.
Und die Pointe dieser Anmerkung von @Lonicera:

Zitat:
Original von Lonicera [...] Dagegen bittet mich Herr Maier - und noch dazu im Namen nicht näher definierter, aber offenbar arg gequälter und von mir zum Schweigen gezwungener weiterer User - , weniger zu schreiben und demonstriert mit dem eigenen Posting sogar, was eigentlich gemeint ist - nämlich inhaltlich rein gar nichts von sich zu geben. [...]


geht eher Richtung folgender Frage: Wenn du nichts zu sagen hast, warum sagst du das ausgerechnet hier?


Stresstest - "Großraum Krefeld"


Ich fühle mich "hier" genau richtig. Winken
Muss nur ein falsches Wort schreiben ..... schon gehen die Genossen ab wie eine Rakete. Teufel Wie schon einmal geschrieben, habe ich mit Politik überhaupt nichts am Hut. Aber ihr seit so besessen, das ihr überhaupt nicht mehr unterscheiden könnten ob es eine ernste Frage war oder eine verarsche Augenrollen

Ich entschuldige mich, das ich Genossen verärgert habe Heulen Heulen ..............................lachen

__________________
Winken 1. Vorsitzender vom Rebecca Fan-Club Bikini Botton Winken
05.10.2014 15:34 Rottenmaier ist offline E-Mail an Rottenmaier senden Beiträge von Rottenmaier suchen Nehmen Sie Rottenmaier in Ihre Freundesliste auf
Lonicera
unregistriert
RE: Doppelagent Steinmeier enttarnt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Original von Rottenmaier:

" ... Wer seit ihr (Du)eigentlich ? ..."


Egal, ob Deine Frage ernst oder nur als Spaß gemeint war:
Wer ICH bin bzw. war, habe ich im Gegensatz zu Dir und anderen in diesem Forum schon gefühlte 10x verlinkt - und zwar mit Hinweis auf meinen ziemlich lückenlos in etzlichen DDR-Zeitzeugen-Büchern abgedruckten Lebenslauf.
Seit meinem 60. Geburtstag im April 1989 bin ich nur noch eine Renterin, die sich Sorgen um die Zukunft dieses Planeten macht. Außerdem gehöre ich, was ich ebenfalls bereits des öfteren schrieb, keiner Organisation außer dem NABU an.
Die anderen User können Deine Frage selbst beantworten - oder eben auch nicht. Nach meinem Eindruck ist hier jeder seine eigene "Partei", und wenn wir gleiche oder ähnliche Meinungen äußern, spricht das lediglich für gleiche oder ähnliche Erkenntnisse, capido?
Wenn ich so jung wäre wie Du - nach meiner Erinnerung an Dein Profil bisr Du erst um die Fünfzig - würde ich mit vielleicht mit meinem nunmehr 30köpfigen leiblichen Nachwuchs sogar noch eine eigene Partei ins Leben rufen, um allen in Internetforen herumgeisternden Trollen und anderen zweifelhaften Existenzen ein schreckliches Ende zu bereiten  necken  
05.10.2014 17:16
Rottenmaier Rottenmaier ist männlich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-2415.jpg

Dabei seit: 11.02.2008
Beiträge: 1.503
Herkunft: Bikini Botton

Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.318.636
Nächster Level: 6.058.010

739.374 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Doppelagent Steinmeier enttarnt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Lonicera OK, Du hast gewonnen. Es hat schon lange keiner mehr gesagt das ich jung bin. Danke
Nur Du musst verstehen, das ich mit einem Land wie die DDR nicht zurecht komme die ihre Bevölkerung einsperrt und bei einer Flucht wie die Hasen jagte.

__________________
Winken 1. Vorsitzender vom Rebecca Fan-Club Bikini Botton Winken

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Rottenmaier: 05.10.2014 21:37.

05.10.2014 21:23 Rottenmaier ist offline E-Mail an Rottenmaier senden Beiträge von Rottenmaier suchen Nehmen Sie Rottenmaier in Ihre Freundesliste auf
Schwejk
unregistriert
RE: Doppelagent Steinmeier enttarnt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

[quote][i]Original von Rottenmaier[/i]
@Lonicera OK, Du hast gewonnen. Es hat schon lange keiner mehr gesagt das ich jung bin.  Danke  
Nur Du musst verstehen das ich mit einem Land wie die DDR nicht zurecht komme die ihre Bevölkerung einsperrt und bei einer Flucht wie die Hasen jagt.[/quote]
===================
Ohje, und wie kommen Du Rottenmaier mit der BRD und den USA- Nato klar?
Die sperren Menschen aus und schmeißen Bomben, die darfen dat, dat ist auch Hasenjagd - da lach ich mich kaputt.
05.10.2014 21:39
Lonicera
unregistriert
Ebola in Spanien Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

In Spanien wurde die erste Ansteckung außerhalb Afrikas bei einer unzureichend ausgebildeten Krankenpflegerin registriert, es gibt bereits einen zweiten Verdachtsfall

"Offenbar ist in Spanien wohl alles schief gegangen, nachdem zwei mit dem Ebola-Virus infizierte spanische Geistliche aus Sierra Leone und Liberia zur Behandlung zurückgeholt wurden, die schließlich in der Hauptstadt Madrid verstarben. Schon vor fast zwei Wochen muss sich eine Krankenpflegerin in Madrid angesteckt haben, die mit einem der Infizierten in Kontakt war.
Es ist die erste Ansteckung in Europa, dabei hatte die Regierung diese Gefahr stets praktisch ausgeschlossen.
Und obwohl die Pflegerin schon vor einer Woche Symptome zeigte, wurde sie in den Urlaub geschickt. Sie drängte von dort Ärzte darauf, Tests zu machen.
Nun trat ein Notfall-Plan in Kraft, nachdem sie mit vielen Menschen in Kontakt war.
Bisher wird geheimgehalten, wo sie sich aufhielt. ..."

PK
Nach all den bisherigen ********reien wagt man kaum noch darauf zu hoffen, dass die spanischen Gesundheitsbehörden die weitere Ausbreitung der Epidemie in den Griff kriegen werden. Sollte mich übrigens wundern, wenn die offenbar mangelhafte Ausstattung der Kliniken nicht auch (bzw. vor allem) Ergebnis der EU/Merkel-Spardiktate wäre.
An mögliche Horrorszenarien für Europa möchte man lieber noch nicht denken, aber vermutlich wird zumindest die spanische Touristikbranche einen Einbruch erleiden.
07.10.2014 14:04
Lonicera
unregistriert
RE: Ebola in Spanien Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

P.S.
Dort wo die Sternchen stehen, hatte ich S-c-h-l-a-m-p-e-r-e-i-e-n geschrieben, das ist doch wohl erlaubt, oder?
07.10.2014 14:07
Lonicera
unregistriert
RE: Ebola in Spanien Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

War vorhin in Eile und habe vergessen, den Link zum Ebola Artikel zu setzen.

Lesen unter
http://www.heise.de/tp/artikel/42/42981/1.html
07.10.2014 15:04
Lonicera
unregistriert
RE: Ebola in Spanien Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tatsächlich fand ich im oben verlinkten Text beim nochmaligen Durchlesen einen Hinweis, der meine Vermutung bestätigt, dass die rigide EU-Sparpolitik das spanische Gesundheitswesen de facto in ein Trümmerfeld verwandelt hat.

Hier noch ein Artikel zu den bereits Anfang 2013 bestehenden, teils katastrophalen Zuständen vor allem für den ärmeren Teil der spanischen Bevölkerung. Seitdem ist jedenfalls nichts besser geworden, sondern ganz im Gegenteil.
Und wer jetzt meint, dass diese spanischen Verhältnisse doch wohl weltenweit von den deutschen enfernt seien, könnte sich in nicht allzu ferner Zeit seiner Illusionen beraubt sehen. Denn die praktische Politik steuert hierzulande in genau die gleiche Richtung. Die unwiderlegbaren Beweise dafür häufen sich - wir haben nur noch etwas "Nachholbedarf".

http://www.heise.de/tp/artikel/38/38793/1.html
07.10.2014 15:40
Lonicera
unregistriert
Wie viele Menschen hat die Pflegerin angesteckt? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die an Ebola erkrankte Madrider Krankenschwester hatte mit vielen anderen Kontakt, auch im Spital. 52 Personen stehen bereits unter Beobachtung, es könnten noch viele mehr werden. ...
Die Wahrscheinlichkeit, dass es in Frankreich in den nächsten drei Wochen einen Fall gebe, liege bei 75 Prozent, teilte die britische Lancaster Universität mit. Für Grossbritannien bestehe eine Wahrscheinlichkeit von 50 Prozent.
Die Daten beruhen auf Mustern, wie sich die Krankheit bislang ausgebreitet hat und wie der Flugverkehr organisiert ist.

Lesen unter
http://www.blick.ch/news/ausland/an-ebola-erkrankt-in-die-ferien-wie-viele-
menschen-hat-die-pflegerin-angesteckt-id3180391.html
07.10.2014 15:53
Lonicera
unregistriert
Noch einmal Ebola Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

"Eine Reihe von Lesern haben Berichte darüber gelesen, dass die CIA in Westafrika gerade vor dem Ebola-Ausbruch besonders aktiv war, andere haben Berichte gelesen, nach denen der neue Ebola-Stamm eine zur Waffe umgemodelte Version ist, die auch über Luft und Oberflächenkontakt verbreitet wird. Einige Leser verlangen von mir, dass ich diese Berichte bestätige oder widerlege, andere wollen wissen, ob das Eine Prozent oder die Bilderberger damit begonnen haben, die überzählige Bevölkerung auszurotten. ..."

http://www.antikrieg.com/aktuell/2014_10_11_noch.htm

PK
Der Autor, PAUL CRAIG ROBERTS, war immerhin mal stellvertretender Justizminister der USA. Er weiß also, worüber er schreibt.
12.10.2014 11:13
don
Lebende Foren Legende


Dabei seit: 02.02.2009
Beiträge: 1.727

Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.494.137
Nächster Level: 6.058.010

563.873 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Noch einmal Ebola Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Lonicera
"Eine Reihe von Lesern haben Berichte darüber gelesen, dass die CIA in Westafrika gerade vor dem Ebola-Ausbruch besonders aktiv war, andere haben Berichte gelesen, nach denen der neue Ebola-Stamm eine zur Waffe umgemodelte Version ist, die auch über Luft und Oberflächenkontakt verbreitet wird. Einige Leser verlangen von mir, dass ich diese Berichte bestätige oder widerlege, andere wollen wissen, ob das Eine Prozent oder die Bilderberger damit begonnen haben, die überzählige Bevölkerung auszurotten. ..."

http://www.antikrieg.com/aktuell/2014_10_11_noch.htm

PK
Der Autor, PAUL CRAIG ROBERTS, war immerhin mal stellvertretender Justizminister der USA. Er weiß also, worüber er schreibt.


Und täglich grüßt das Pentagon?
Alle Jahre wieder pushen US-Gesundheitsbehörden mit Hilfe der WHO ein neues "Killervirus" in die Massenmedien.
Vogelgrippe, Schweinegrippe und jetzt Ebola.
Dieser kurze Film erklärt die Zusammenhänge, präsentiert die Hintermänner.
Die Spur führt ins Pentagon, das die Ebola-Medikamente finanziert hat.
Deren Ziel: Gene "zum Schweigen zu bringen", also abzuschalten.

http://www.youtube.com/watch?v=rdsCque3-mI

__________________
Nemo me impune lacessit...
12.10.2014 13:17 don ist offline E-Mail an don senden Beiträge von don suchen Nehmen Sie don in Ihre Freundesliste auf
Senna Senna ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-3652.jpg

Dabei seit: 20.01.2006
Beiträge: 17.872
Herkunft: Schweiz

Level: 63 [?]
Erfahrungspunkte: 76.679.398
Nächster Level: 86.547.382

9.867.984 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Lasst uns doch mal nachschauen, wer das Patent auf dem Ebola Virus besitzt.

Click

Was für eine Überraschung! Als Erfinder sind Regierungsangestellte des Centers for Disease Control eingetragen. Ursprünglicher Bevollmächtigter: The Government of the US as Represented by the Secretary of the Dept.of Health and Human Services

__________________
Mietobjekt Arbeitsmotivation

12.10.2014 15:37 Senna ist offline E-Mail an Senna senden Homepage von Senna Beiträge von Senna suchen Nehmen Sie Senna in Ihre Freundesliste auf
Seiten (7): « vorherige 1 [2] 3 4 5 6 nächste » ... letzte »
Share |
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Medien Forum » Das Thema der Woche » Manipulationen der Woche

Bilder hochladen in der Fotogalerie




© 2004-2017 bb6.org - Impressum - AGBs - Forensoftware: WoltLab GmbH



Gerstengras - Weihnachtsradio - Twitter