Tipps: DSDS und andere Castings Big Brother 2015 - Bundestagswahl 2017 Das Supertalent 2015 - Film & TV - Blog - Das Weihnachtsspezial - Computer & Internet - Gesundheit - Weihnachtsradio - Arbeit und Beruf

Medien Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite





Medien Forum » Aktuelle Medien Ereignisse »

Nachrichten-Ticker

» Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Forenarchiv | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (6): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Nachrichten-Ticker
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
pussycat1 pussycat1 ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-3765.jpg

Dabei seit: 01.04.2008
Beiträge: 56.548
Herkunft: Von da

Level: 69 [?]
Erfahrungspunkte: 198.912.298
Nächster Level: 202.592.733

3.680.435 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von pussycat1
geschockt Nachrichten-Ticker Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier wird nur die Überschrift und Vielleicht ein Paar Zeilen der Nachricht reingesetzt , von Nachrichten , wo zuerwarten ist das nicht mehr viel nachkommt
---------------------------------------------------------------------------
-
Autor: Birger Nicolai| 07:33
Kaffee wird noch teurer

Tchibo kündigt zweite Anhebung in Folge um 50 Cent an - Aldi bislang nur einmal dabei

An den Börsen in New York und London hat sich der Preis für Rohkaffee innerhalb eines Jahres verdoppelt

Kaffeekonzerne machen Hedge Fonds und deren Spekulation mit Lebensmitteln verantwortlich


Hamburg

Schon zum zweiten Mal in wenigen Wochen erhöht Tchibo den Kaffeepreis um 50 Cent. Aber der Hamburger Kaffeeröster kann nach eigener Aussage nicht anders: "Die Hoffnung, dass die Spekulationen am Rohkaffeemarkt zu Beginn des Jahres 2011 nachlassen würden, hat sich leider nicht bestätigt", sagte ein Tchibo-Sprecher. Im Gegenteil, der Rohkaffeepreis für Arabica-Bohnen sei seit Dezember 2010 noch einmal um 24 Prozent gestiegen. Solch ein Preisniveau hat es zuletzt vor 14 Jahren gegeben.



Klick mich


__________________
Menschen lieben dich so lange, bis sie dich nicht mehr brauchen.
15.02.2011 10:37 pussycat1 ist offline Beiträge von pussycat1 suchen Nehmen Sie pussycat1 in Ihre Freundesliste auf
pussycat1 pussycat1 ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-3765.jpg

Dabei seit: 01.04.2008
Beiträge: 56.548
Herkunft: Von da

Level: 69 [?]
Erfahrungspunkte: 198.912.298
Nächster Level: 202.592.733

3.680.435 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von pussycat1
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

15. Februar 2011,07:36

Bauindustrie steht auf gesunden Fundamenten

Hochtief und Bilfinger Berger legen hervorragende Zahlen vor - Beide Konzerne profitieren stark vom Aufschwung

Bilfinger Berger setzt auf das lukrativere und weniger konjunkturabhängige Service- und Dienstleistungsgeschäft

Hochtief hat die Übernahmeschlacht mit der spanischen Konkurrenz finanziell nicht geschadet

Düsseldorf

Deutschlands Bauindustrie präsentiert sich in glänzender Verfassung. Die beiden Aushängeschilder der Branche - Marktführer Hochtief aus Essen und die Nummer zwei Bilfinger Berger aus Mannheim - überraschten zum Wochenstart mit außerordentlich guten Bilanzen. Beide Konzerne haben von der Konjunkturerholung spürbar profitiert. Bilfinger Berger etwa verdoppelte im abgelaufenen Geschäftsjahr 2010 sein Ergebnis vorläufigen Zahlen zufolge und übertraf damit auch die eigenen Ziele. Nicht anders der große Konkurrent Hochtief: Er wird in wenigen Wochen einen Abschluss präsentieren, der nicht nur deutlich über den Vorjahreswerten liegt, sondern auch noch die bisherige Prognose klar übertrifft. Und das obwohl die australische Tochtergesellschaft Leighton und damit der bislang wichtigste Ertragsbringer wegen des Hochwassers in Down Under einen Gewinneinbruch hinnehmen musste.


Klick mich


__________________
Menschen lieben dich so lange, bis sie dich nicht mehr brauchen.
15.02.2011 10:40 pussycat1 ist offline Beiträge von pussycat1 suchen Nehmen Sie pussycat1 in Ihre Freundesliste auf
pussycat1 pussycat1 ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-3765.jpg

Dabei seit: 01.04.2008
Beiträge: 56.548
Herkunft: Von da

Level: 69 [?]
Erfahrungspunkte: 198.912.298
Nächster Level: 202.592.733

3.680.435 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von pussycat1
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

15. Februar 2011, 11:16 Uhr


Taxifahrer soll betrunkenes Kind ausgesetzt haben

Berkenthin (dpa/lno) - Ein Taxifahrer soll in Berkenthin (Kreis Herzogtum Lauenburg) einen betrunkenen 13-Jährigen aus seinem Wagen geworfen haben, weil der sich im Fahrzeug übergeben hatte.



Klick mich
-----------Mich auch

__________________
Menschen lieben dich so lange, bis sie dich nicht mehr brauchen.
15.02.2011 11:49 pussycat1 ist offline Beiträge von pussycat1 suchen Nehmen Sie pussycat1 in Ihre Freundesliste auf
pussycat1 pussycat1 ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-3765.jpg

Dabei seit: 01.04.2008
Beiträge: 56.548
Herkunft: Von da

Level: 69 [?]
Erfahrungspunkte: 198.912.298
Nächster Level: 202.592.733

3.680.435 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von pussycat1
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

15. Februar 2011,13:36

Leiche aus explodiertem Haus geborgen.

Bei einer Hausexplosion in Meckenheim sind eine Frau und deren Sohn verletzt worden. Die Leiche des Vaters wurde aus dem Keller geborgen
Bei einer Hausexplosion in Wachtberg bei Meckenheim (Rhein-Sieg-Kreis) sind eine 57 Jahre alte Frau und ihr 18 Jahre alter Sohn schwer verletzt worden. Im Keller des Hauses wurde ein Toter gefunden, wie ein Feuerwehrsprecher sagte. Vermutlich handelt es sich um den Familienvater.

Quelle

__________________
Menschen lieben dich so lange, bis sie dich nicht mehr brauchen.
15.02.2011 13:44 pussycat1 ist offline Beiträge von pussycat1 suchen Nehmen Sie pussycat1 in Ihre Freundesliste auf
pussycat1 pussycat1 ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-3765.jpg

Dabei seit: 01.04.2008
Beiträge: 56.548
Herkunft: Von da

Level: 69 [?]
Erfahrungspunkte: 198.912.298
Nächster Level: 202.592.733

3.680.435 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von pussycat1
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

15. Februar 2011,16:44

Flash-Mob" im Iran macht das Mullah-Regime nervös

Vorbild Ägypten und Tunesien: Im Iran demonstrieren Menschen gegen den geistlichen Führer Ali Chamenei. Das Regime greift hart durch.
Teheran am Montagabend – es sind Szenen, die an die Proteste nach der gefälschten Präsidentenwahl von 2009 erinnern. Aber sie sind härter, denn beide Seiten wissen, womit sie zu rechnen haben. Die jungen Demonstranten rufen Slogans gegen den geistlichen Führer Ali Chamenei, die direkt an die erfolgreichen Umstürze in Ägypten und Tunesien anknüpfen – etwa: „Mubarak, Ben Ali und jetzt unser Herr Ali!“ Und sie haben Straßensperren errichtet: Brennende Autoreifen und Feuer in metallenen Müllkörben sollen die Einsatzkräfte des Regimes aufhalten. Sie halten eilig geschriebene Pappschilder hoch mit Aufschriften wie: „Chamenei ist ein Mörder! Seine Herrschaft ist illegal und wir erkennen sie nicht mehr an!“ Wenn es nach dem Regime in Teheran ginge, dann wären diese Bilder im Westen nie zu sehen. Doch eine Kontaktperson in Teheran hat sie „Welt Online“ zugespielt. So wird die Entschlossenheit des Protestes sichtbar – und die Gewalt, die ihm begegnet.

Klick mich


__________________
Menschen lieben dich so lange, bis sie dich nicht mehr brauchen.
15.02.2011 19:13 pussycat1 ist offline Beiträge von pussycat1 suchen Nehmen Sie pussycat1 in Ihre Freundesliste auf
pussycat1 pussycat1 ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-3765.jpg

Dabei seit: 01.04.2008
Beiträge: 56.548
Herkunft: Von da

Level: 69 [?]
Erfahrungspunkte: 198.912.298
Nächster Level: 202.592.733

3.680.435 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von pussycat1
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

15. Februar 2011, 18:47 Uhr
18-jähriger als jüngster gewählter britischer Politiker vereidigt


Klick mich


__________________
Menschen lieben dich so lange, bis sie dich nicht mehr brauchen.
15.02.2011 19:17 pussycat1 ist offline Beiträge von pussycat1 suchen Nehmen Sie pussycat1 in Ihre Freundesliste auf
pussycat1 pussycat1 ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-3765.jpg

Dabei seit: 01.04.2008
Beiträge: 56.548
Herkunft: Von da

Level: 69 [?]
Erfahrungspunkte: 198.912.298
Nächster Level: 202.592.733

3.680.435 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von pussycat1
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

15. Februar 2011, 18:11 Uhr
Schweiz will Steuer-Amtshilfe verbessern

Die Schweizer Regierung will die Vorschriften für Amtshilfe bei Steuervergehen lockern - aus Furcht andernfalls auf eine Schwarze Liste der Steuersünder gesetzt zu werden. Allein die Bekanntgabe der Absicht löste heute Proteste vor allem bei bürgerlichen Parteien aus.

Klick mich


__________________
Menschen lieben dich so lange, bis sie dich nicht mehr brauchen.
15.02.2011 19:20 pussycat1 ist offline Beiträge von pussycat1 suchen Nehmen Sie pussycat1 in Ihre Freundesliste auf
pussycat1 pussycat1 ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-3765.jpg

Dabei seit: 01.04.2008
Beiträge: 56.548
Herkunft: Von da

Level: 69 [?]
Erfahrungspunkte: 198.912.298
Nächster Level: 202.592.733

3.680.435 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von pussycat1
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

15. Februar 2011, 17:39 Uhr
Mann lässt Schwester verhungern - Bewährungsstrafe

Ein Mann hat aus Überforderung seine pflegebedürftige Schwester verhungern lassen - ins Gefängnis muss er dafür aber nicht. Das Landgerichtes Tübingen verurteilte den 50- Jährige heute zu einer Bewährungsstrafe.


Quelle

__________________
Menschen lieben dich so lange, bis sie dich nicht mehr brauchen.
15.02.2011 19:25 pussycat1 ist offline Beiträge von pussycat1 suchen Nehmen Sie pussycat1 in Ihre Freundesliste auf
pussycat1 pussycat1 ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-3765.jpg

Dabei seit: 01.04.2008
Beiträge: 56.548
Herkunft: Von da

Level: 69 [?]
Erfahrungspunkte: 198.912.298
Nächster Level: 202.592.733

3.680.435 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von pussycat1
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

15. Februar 2011, 16:06 Uhr
Polizeigewerkschaft fordert 0,0 Promille

Zehn Jahre nach dem Beschluss für eine 0,5-Promille-Grenze dringt die Gewerkschaft der Polizei (GdP) auf ein strikteres Alkoholverbot für Autofahrer.

Berlin (dpa) - Zehn Jahre nach dem Beschluss für eine 0,5-Promille-Grenze dringt die Gewerkschaft der Polizei (GdP) auf ein strikteres Alkoholverbot für Autofahrer. «Wer Verkehrssicherheit will, sollte die Regelung verschärfen», sagte der stellvertretende Bundesvorsitzende Frank Richter der Nachrichtenagentur dpa.

Klick mich


__________________
Menschen lieben dich so lange, bis sie dich nicht mehr brauchen.
15.02.2011 19:37 pussycat1 ist offline Beiträge von pussycat1 suchen Nehmen Sie pussycat1 in Ihre Freundesliste auf
pussycat1 pussycat1 ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-3765.jpg

Dabei seit: 01.04.2008
Beiträge: 56.548
Herkunft: Von da

Level: 69 [?]
Erfahrungspunkte: 198.912.298
Nächster Level: 202.592.733

3.680.435 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von pussycat1
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

0,0 Lachen2 dann darf man ja nich mal mehr ne Apfelsine essen , oder ne mon Cherri Prost

__________________
Menschen lieben dich so lange, bis sie dich nicht mehr brauchen.
15.02.2011 19:38 pussycat1 ist offline Beiträge von pussycat1 suchen Nehmen Sie pussycat1 in Ihre Freundesliste auf
pussycat1 pussycat1 ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-3765.jpg

Dabei seit: 01.04.2008
Beiträge: 56.548
Herkunft: Von da

Level: 69 [?]
Erfahrungspunkte: 198.912.298
Nächster Level: 202.592.733

3.680.435 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von pussycat1
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gewalttäter
Berliner Polizei nimmt brutale Jugendbande fest

Nach einem brutalen Überfall auf zwei Männer in Berlin hat die Polizei am Dienstag eine Gruppe Jugendlicher gefasst. Sie sind dringend verdächtig, eines der beiden Opfer am späten Freitagabend im U-Bahnhof Lichtenberg zusammengeschlagen und lebensgefährlich verletzt zu haben.


Klick mich


------------------------------------------------------

Berlin
15. Februar 2011 , 22:42
Jugendbande prügelt Mann in U-Bahnhof ins Koma

Brutaler Angriff in Berlin: Jugendliche haben zwei Handwerker attackiert und einen von ihnen lebensgefährlich verletzt. Jetzt wurden die Jugendlichen festgenommen.

Klick mich


__________________
Menschen lieben dich so lange, bis sie dich nicht mehr brauchen.
15.02.2011 22:52 pussycat1 ist offline Beiträge von pussycat1 suchen Nehmen Sie pussycat1 in Ihre Freundesliste auf
pussycat1 pussycat1 ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-3765.jpg

Dabei seit: 01.04.2008
Beiträge: 56.548
Herkunft: Von da

Level: 69 [?]
Erfahrungspunkte: 198.912.298
Nächster Level: 202.592.733

3.680.435 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von pussycat1
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

16. Februar 2011, 13:59 Uhr
Belgiens Prinz Laurent ist seinen Führerschein los
Der belgische Prinz Laurent ist wegen zu schnellen Fahrens in Brüssel seinen Führerschein vorerst los.

Klick mich

__________________
Menschen lieben dich so lange, bis sie dich nicht mehr brauchen.
16.02.2011 14:01 pussycat1 ist offline Beiträge von pussycat1 suchen Nehmen Sie pussycat1 in Ihre Freundesliste auf
pussycat1 pussycat1 ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-3765.jpg

Dabei seit: 01.04.2008
Beiträge: 56.548
Herkunft: Von da

Level: 69 [?]
Erfahrungspunkte: 198.912.298
Nächster Level: 202.592.733

3.680.435 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von pussycat1
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

16. Februar 2011, 13:44 Uhr
Computer gewinnt zweite Runde im Kampf zwischen Mensch und Maschine
Supercomputer Watson hat es den Menschen gezeigt: In der zweiten Runde des in der US-Quizshow "Jeopardy" ausgetragenen Wettkampfs zwischen Mensch und Maschine hat am Dienstag (Ortszeit) der Computer gegen die Kandidaten aus Fleisch und Blut gewonnen.


Klick mich

__________________
Menschen lieben dich so lange, bis sie dich nicht mehr brauchen.
16.02.2011 14:03 pussycat1 ist offline Beiträge von pussycat1 suchen Nehmen Sie pussycat1 in Ihre Freundesliste auf
pussycat1 pussycat1 ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-3765.jpg

Dabei seit: 01.04.2008
Beiträge: 56.548
Herkunft: Von da

Level: 69 [?]
Erfahrungspunkte: 198.912.298
Nächster Level: 202.592.733

3.680.435 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von pussycat1
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

16. Februar 2011, 13:41 Uhr
Berlusconi "überhaupt nicht besorgt" vor Prozess wegen Sex-Affäre
Italiens Ministerpräsident Silvio Berlusconi sieht dem Prozess wegen mutmaßlicher Bezahlung einer minderjährigen Prostituierten und Amtsmissbrauchs scheinbar gelassen entgegen.


Klick mich

__________________
Menschen lieben dich so lange, bis sie dich nicht mehr brauchen.
16.02.2011 14:05 pussycat1 ist offline Beiträge von pussycat1 suchen Nehmen Sie pussycat1 in Ihre Freundesliste auf
pussycat1 pussycat1 ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-3765.jpg

Dabei seit: 01.04.2008
Beiträge: 56.548
Herkunft: Von da

Level: 69 [?]
Erfahrungspunkte: 198.912.298
Nächster Level: 202.592.733

3.680.435 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von pussycat1
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

16. Februar 2011, 12:18 Uhr
Bei Kinderlärm gibt es künftig mehr Toleranz
Kinderlärm auf Spielplätzen und in Tagesstätten soll künftig kein Grund mehr für Anwohnerklagen sein.


Klich mich

__________________
Menschen lieben dich so lange, bis sie dich nicht mehr brauchen.
16.02.2011 14:07 pussycat1 ist offline Beiträge von pussycat1 suchen Nehmen Sie pussycat1 in Ihre Freundesliste auf
pussycat1 pussycat1 ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-3765.jpg

Dabei seit: 01.04.2008
Beiträge: 56.548
Herkunft: Von da

Level: 69 [?]
Erfahrungspunkte: 198.912.298
Nächster Level: 202.592.733

3.680.435 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von pussycat1
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

16. Februar 2011,13:51

Es gibt einen Qualitätsverlust in der Politik"Joschka Fischer veröffentlicht den zweiten Teil seiner Memoiren. Ein Gespräch über Gerhard Schröders Geweih, den Flohzirkus EU und die Zukunft der Welt.

Gut gelaunt kommt Joschka Fischer an diesem Vormittag in sein Büro am Berliner Gendarmenmarkt gestürmt. Er in Business Casual mit Jeans und kariertem Hemd, sein Büro sachlich und hell. Die Lage in Ägypten lässt das Gespräch beginnen, bevor die ersten Fragen gestellt sind. Fischer redet schnell, klar und – wenn es ihn erregt – sehr laut.

Klick mich


__________________
Menschen lieben dich so lange, bis sie dich nicht mehr brauchen.
16.02.2011 14:27 pussycat1 ist offline Beiträge von pussycat1 suchen Nehmen Sie pussycat1 in Ihre Freundesliste auf
pussycat1 pussycat1 ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-3765.jpg

Dabei seit: 01.04.2008
Beiträge: 56.548
Herkunft: Von da

Level: 69 [?]
Erfahrungspunkte: 198.912.298
Nächster Level: 202.592.733

3.680.435 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von pussycat1
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

16.02.2011 12:20 Uhr

Giftalarm in Homberg/Efze
Großer Chemie-Unfall fordert mehrere Verletzte in Hessen
In Hessen sind bei einem Chemie-Unfall mehrere Menschen verletzt worden. Auf dem Areal einer Logistikfirma war in der Nacht zu Mittwoch eine hochgiftige, farblose Flüssigkeit. Eine Hundertschaft vom Rettungsdienst kümmerte sich um etwa 150 Menschen - und richtete Dekontaminationsstellen ein.

Klick mich


__________________
Menschen lieben dich so lange, bis sie dich nicht mehr brauchen.
16.02.2011 14:36 pussycat1 ist offline Beiträge von pussycat1 suchen Nehmen Sie pussycat1 in Ihre Freundesliste auf
pussycat1 pussycat1 ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-3765.jpg

Dabei seit: 01.04.2008
Beiträge: 56.548
Herkunft: Von da

Level: 69 [?]
Erfahrungspunkte: 198.912.298
Nächster Level: 202.592.733

3.680.435 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von pussycat1
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

16. Februar 2011, 17:58

Entsetzen über eine Orgie der Gewalt

Ein Handwerker aus Berlin ist von Jugendlichen brutal zusammengeschlagen worden. Ein Zeuge soll dem Opfer noch die Jacke geklaut haben.

Die ungebändigte Brutalität, das junge Alter der Täter, die möglichen Folgen – die Tat weckt Erinnerungen an die tödliche Attacke auf den Geschäftsmann Dominik Brunner, der 2009 an einem Münchner S-Bahnhof tot geprügelt wurde.
U-Bahn-Schläger von Kamera gefilmt
Video abspielen

Es war eine Tat mit Zeugen, die offenbar zusahen, ohne einzuschreiten. Sie ereignete sich am vergangenen Freitag um 23.50 Uhr am U-Bahnhof Lichtenberg in Berlin. Zwei Handwerker waren gerade auf dem Heimweg, als sie von einer Gruppe Jugendlicher zwischen 14 und 17 Jahren angegriffen wurden.


Klick mich


__________________
Menschen lieben dich so lange, bis sie dich nicht mehr brauchen.
16.02.2011 18:15 pussycat1 ist offline Beiträge von pussycat1 suchen Nehmen Sie pussycat1 in Ihre Freundesliste auf
pussycat1 pussycat1 ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-3765.jpg

Dabei seit: 01.04.2008
Beiträge: 56.548
Herkunft: Von da

Level: 69 [?]
Erfahrungspunkte: 198.912.298
Nächster Level: 202.592.733

3.680.435 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Nachrichten-Ticker Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

16. Februar 2011, 14:46 Uhr


Stinkbombe legt Rathaus lahm – 300 Leute evakuiert

Ein Unbekannter hat Buttersäure im Rathaus Offenbach verschüttet. 300 Menschen mussten wegen der stinkenden und giftigen Dämpfe evakuiert werden.

Klick mich


__________________
Menschen lieben dich so lange, bis sie dich nicht mehr brauchen.
16.02.2011 19:06 pussycat1 ist offline Beiträge von pussycat1 suchen Nehmen Sie pussycat1 in Ihre Freundesliste auf
pussycat1 pussycat1 ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-3765.jpg

Dabei seit: 01.04.2008
Beiträge: 56.548
Herkunft: Von da

Level: 69 [?]
Erfahrungspunkte: 198.912.298
Nächster Level: 202.592.733

3.680.435 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von pussycat1
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

16. Februar 2011, 14:01 Uhr

Mann rettet Hund mit Mund-zu-Schnauze-Beatmung
Mit einer Herzmassage und dem "Kuss des Lebens" hat ein Mann in Irland seinen Welpen vor dem Tod bewahrt. Der kleine Hund war in einen Gartenteich gefallen.


Klick mich


__________________
Menschen lieben dich so lange, bis sie dich nicht mehr brauchen.
16.02.2011 19:31 pussycat1 ist offline Beiträge von pussycat1 suchen Nehmen Sie pussycat1 in Ihre Freundesliste auf
Seiten (6): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »
Share |
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Medien Forum » Aktuelle Medien Ereignisse » Nachrichten-Ticker

Bilder hochladen in der Fotogalerie




© 2004-2017 bb6.org - Impressum - AGBs - Forensoftware: WoltLab GmbH



Gerstengras - Weihnachtsradio - Blog