Tipps: Promi Big Brother 2018 Promi Big Brother 2018 - DSDS und andere Castings - Blog - Computer & Internet - Gesundheit - Arbeit und Beruf

Medien Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite





Medien Forum » Sport »

Der Fall Claudia Pechstein

» Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Forenarchiv | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Der Fall Claudia Pechstein 7 Bewertungen - Durchschnitt: 7,437 Bewertungen - Durchschnitt: 7,43
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Feldlerche
unregistriert
Der Fall Claudia Pechstein Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich weiß, dass mein heutiges Thema nicht in den Enke-Thread passt und bitte deshalb die Mods, ihn an passende Stelle zu verschieben.

Aber immerhin stellte der CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Frank Steffel, Päsident der Reinickendorfer Füchse, einen direkten Zusammenhang her, als er am 2. Dezember 2009 im Sportausschuss des Bundestages zum "Fall Claudia Pechstein" Folgendes zu Protokoll gab:

"Ich will ganz bewusst den Vergleich ziehen, auch wenn das hier unterschiedlich gesehen wird, aber ich kann mich gut erinnern an die öffentlichen Worte, als ein junger Mann, der mit seinem Riesendruck nicht zurechtkam und sich aus dem Tor der Nationalmannschaft vor den Zug geworfen hat."

Der heutige Artikel in der "jungen Welt" ist auch deshalb besonders aufschlussreich, weil der Autor sich in Eigeninitiave über die zuvor faktisch als "Geheimnis" behandelte Debatte des o. g. Ausschusses zum Tagesordnungspunkt "Pechstein" informierte. Und ich glaube nicht, dass eine der größeren Zeitungen bereits darüber berichtet hat.

Hier der Link:

http://www.jungewelt.de/2009/12-10/022.php
10.12.2009 11:18
WitzBolt WitzBolt ist männlich
Routinier


Dabei seit: 14.09.2009
Beiträge: 321

Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.075.178
Nächster Level: 1.209.937

134.759 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Geil. Früher musste man Hitler-Vergleiche rauskramen um Aufmerksamkeit zu erlangen. Derzeit Enke-Vergleiche. Lehmann, Dr. Steffel, Babbel. Aber den armen Robert mit Pechsteins Blutbahnen zu verknüpfen... Adi's Autobahnen hätten hier besser gepasst. lachen Oder mit des Tigers Samenleiter. Lachen2 Okay, der war Hoden-, nein, bodenlos. zwinker Puh, nochmal die Kurve gekratzt.

Aber wenn wir schon da sind. Pechstein hat dieses für sie unglaublich angenehme Phänomen, dass sich vor Großereignissen ihr Blut auf sensationelle Art und Weise verändert. Sicher durch die Aufregung. Da geht ja jeder anders mit um. Die einen werden nervös. Andere kriegen Wettkampfblut. smile

Für weiteres zur armen Claudia empfehle ich www.jensweinreich.de . Kritischerer Journalismus in alle Richtungen - Verbände, Athleten, Sportgerichte - ist kaum zu kriegen.

__________________
Nuapurista kuulu se polokan tahti jalakani pohjii kutkutti. Ievan äiti se tyttöösä vahti vaan kyllähän Ieva sen jutkutti, sillä ei meitä silloin kiellot haittaa kun myö tanssimme laiasta laitaan.Salivili hipput tupput täppyt äppyt tipput hilijalleen.
10.12.2009 23:25 WitzBolt ist offline E-Mail an WitzBolt senden Beiträge von WitzBolt suchen Nehmen Sie WitzBolt in Ihre Freundesliste auf
User-08-04-11
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab mal einen neuen Thread eröffnet, da es weniger um Robert Enke als um die Dopingaffäre von Claudia Pechstein geht.
10.12.2009 23:37
WitzBolt WitzBolt ist männlich
Routinier


Dabei seit: 14.09.2009
Beiträge: 321

Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.075.178
Nächster Level: 1.209.937

134.759 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ah, ein Claudia Dopingstein Thread. Na schön, dann noch ein paar Sätze dazu.

Ich halte es im Leistungssport für naiv, von der Unschuldsvermutung Lachen2 aus zu gehen. Selbst beim Curling. Mir muss aber niemand seine Unschuld beweisen. Entweder soll keiner dopen, oder alle sollens dürfen. smile Wem der Olympiatitel den frühen Tod Mitte 40 wert ist, ich gönns ihm. Beides.

Ob Frau Pechstein gedopt hat, kann ich nicht beurteilen. Das sollen Mediziner machen, die sich mit diesen Werten auskennen. Das Urteil des CAS klang sehr überzeugend. Und die Methode des indirekten Nachweis auch ohne positive Probe finde ich hervorragend. Aber sie muss sicher sein. Und sie darf nicht davon abhängig sein, wie der Fall Pechstein tatsächlich ausgeht. Sprich: Pechstein darf nicht, wenn berechtigte Zweifel bestehen, gesperrt werden, nur um die Nachweismethode durch zu setzen.

Ich bin für mcih überzeugt, Pechstein hat gedopt. smile So wie wahrscheinlich 3/4 des gesamten Teilnehmerfeldes bei Eisschnellaufveranstaltungen. So wie auch Anni Friesinger oder Jenny Wolf. Wie die Holländerinnen, die sich so über sie echauffierten. Und viele mehr. Sie hat vielleicht nur das Pech, zu auffällig geworden zu sein und den prominenten Sündenbock geben zu müssen. Lachen2 Der Volksmund sagt ja auch: Shit happens dem, der Shit nimmt. großes Grinsen Der Volksmund kann nur wenig Englisch, muss man dazu sagen.

__________________
Nuapurista kuulu se polokan tahti jalakani pohjii kutkutti. Ievan äiti se tyttöösä vahti vaan kyllähän Ieva sen jutkutti, sillä ei meitä silloin kiellot haittaa kun myö tanssimme laiasta laitaan.Salivili hipput tupput täppyt äppyt tipput hilijalleen.
11.12.2009 08:52 WitzBolt ist offline E-Mail an WitzBolt senden Beiträge von WitzBolt suchen Nehmen Sie WitzBolt in Ihre Freundesliste auf
nippes461 nippes461 ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-3601.jpg

Dabei seit: 28.12.2007
Beiträge: 45.263
Herkunft: NRW

Level: 69 [?]
Erfahrungspunkte: 179.932.936
Nächster Level: 202.592.733

22.659.797 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von WitzBolt
Ah, ein Claudia Dopingstein Thread. Na schön, dann noch ein paar Sätze dazu.

Ich halte es im Leistungssport für naiv, von der Unschuldsvermutung Lachen2 aus zu gehen. Selbst beim Curling. Mir muss aber niemand seine Unschuld beweisen. Entweder soll keiner dopen, oder alle sollens dürfen. smile Wem der Olympiatitel den frühen Tod Mitte 40 wert ist, ich gönns ihm. Beides.

Ob Frau Pechstein gedopt hat, kann ich nicht beurteilen. Das sollen Mediziner machen, die sich mit diesen Werten auskennen. Das Urteil des CAS klang sehr überzeugend. Und die Methode des indirekten Nachweis auch ohne positive Probe finde ich hervorragend. Aber sie muss sicher sein. Und sie darf nicht davon abhängig sein, wie der Fall Pechstein tatsächlich ausgeht. Sprich: Pechstein darf nicht, wenn berechtigte Zweifel bestehen, gesperrt werden, nur um die Nachweismethode durch zu setzen.

Ich bin für mcih überzeugt, Pechstein hat gedopt. smile So wie wahrscheinlich 3/4 des gesamten Teilnehmerfeldes bei Eisschnellaufveranstaltungen. So wie auch Anni Friesinger oder Jenny Wolf. Wie die Holländerinnen, die sich so über sie echauffierten. Und viele mehr. Sie hat vielleicht nur das Pech, zu auffällig geworden zu sein und den prominenten Sündenbock geben zu müssen. Lachen2 Der Volksmund sagt ja auch: Shit happens dem, der Shit nimmt. großes Grinsen Der Volksmund kann nur wenig Englisch, muss man dazu sagen.



Diese Meinung kann ich voll unterscheiben. smile

__________________


Zuviel Vertrauen ist häufig eine Dummheit, zuviel Misstrauen ist immer eine Dummheit.
11.12.2009 17:41 nippes461 ist offline E-Mail an nippes461 senden Beiträge von nippes461 suchen Nehmen Sie nippes461 in Ihre Freundesliste auf
WitzBolt WitzBolt ist männlich
Routinier


Dabei seit: 14.09.2009
Beiträge: 321

Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.075.178
Nächster Level: 1.209.937

134.759 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Claudia Pechstein, in Fachkreisen nur noch "die Spritze" genannt, ist gestern ihr mühsam erstrittenes Rennen über 3000 Meter gelaufen. Mit ihrem Start brachte sie den gesamten Betrieb durcheinander: Ihre gelaufene Zeit verzögerte den Ablauf des Weltcups noch bis tief in die Nacht. Keine Chance auf die Olympia-Qualifikation -"ohne Mittel keine Titel" scherzen Insider.

Und so kann die Spritze wieder nach Hause fliegen und sich ganz auf die Rechts- und Schlammschlacht (das mit dem Heulen in den Medien und Erheben von Vorwürfen, die danach mühelos widerlegt werden, kann sie ja richtig gut, schon gestern gabs ja wieder ordentlich was auf die Tränendrüse) mit CAS & Verbänden konzentrieren.

Hier das Resultat:

Zitat:
www.live-wintersport.com
1 229 Martina SÁBLIKOVÁ CZE 3:56.29
2 233 Stephanie BECKERT GER 3:57.78 +1.49
3 209 Kristina GROVES CAN 3:58.67 +2.38
4 277 Ireen WÜST NED 4:01.00 +4.71
5 279 Maren HAUGLI NOR 4:01.19 +4.90
6 232 Daniela ANSCHÜTZ THOMS GER 4:01.20 +4.91
7 243 Masako HOZUMI JPN 4:01.87 +5.58
8 210 Clara HUGHES CAN 4:02.14 +5.85
9 216 Brittany SCHUSSLER CAN 4:03.17 +6.88
10 237 Katrin MATTSCHERODT GER 4:03.89 +7.60
11 245 Shiho ISHIZAWA JPN 4:04.15 +7.86
12 211 Cindy KLASSEN CAN 4:04.30 +8.01
13 239 Claudia PECHSTEIN * GER 4:04.59 +8.30


Positiv: Im Prinzip mit der Zielüberquerung wurde Pechstein bereits von den Anti-Doping-Ermittlern in Empfang genommen und zur Kontrolle gebeten. Wetten, die Ergebnisse sind okay? Bei der Laufzeit, wenn sie selbst da was eingeschmissen hätte, das wäre ja pure Geldverschwendung.

Bei den olympischen Spielen, so Fachleute der Szene, werden Wettanbieter erstmals auch Wetten auf Blutwerte und verwendete Mittelchen der Athleten anbieten. Mit der Wette "Eisschnellläufer" und "überhöhte Werte" wird man allerdings nicht reich, 1 : 1,02 soll die Quote sein.

__________________
Nuapurista kuulu se polokan tahti jalakani pohjii kutkutti. Ievan äiti se tyttöösä vahti vaan kyllähän Ieva sen jutkutti, sillä ei meitä silloin kiellot haittaa kun myö tanssimme laiasta laitaan.Salivili hipput tupput täppyt äppyt tipput hilijalleen.
12.12.2009 09:44 WitzBolt ist offline E-Mail an WitzBolt senden Beiträge von WitzBolt suchen Nehmen Sie WitzBolt in Ihre Freundesliste auf
Feldlerche
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Damit keine Missverständnisse aufkommen: Ich bin auch gegen Doping und vor allem gegen Sportler, die Unschuld heucheln und glauben, alle Welt an der Nase herumführen zu können.
Was mich bei Claudia Pechstein stutzig macht, ist die Zähigkeit, mit der sie trotz aller offiziellen Niederlagen nicht nur um ihre Karriere, sondern vor allem um ihre Ehre, um "Gerechtigkeit" kämpft, wie sie es ausdrückt.
Ich bin zwar keine Psychologin und kann mich irren, aber für meine Begriffe passt ein derartiges Verhalten weder zu einem schlechten Gewissen, noch zu einer fortwährenden Angst, letztendlich doch noch gänzlich unanfechtbar des Dopings überführt zu werden.
Und darauf, dass dies eben doch noch nicht so ist, geht heute erneut ein Artikel der jungen Welt ein, der sich vor allem auf die homepage der Sportlerin stützt.
Ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren, dass es der CAS mittlerweile nicht nur um einen Präzedenzfall, sondern zunehmend vor allem um das eigene Prestige geht, nachdem man so viel Staub aufgewirbelt hat.
s.
http://www.jungewelt.de/2009/12-18/001.php

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Feldlerche: 18.12.2009 05:50.

18.12.2009 05:48
Feldlerche
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Falls es noch jemand interessiert:

Wende im Fall Claudia Pechstein?

http://www.n-tv.de/sport/Wende-im-Fall-P...icle771744.html

Ich würde mich für sie freuen.
11.03.2010 20:23
WitzBolt WitzBolt ist männlich
Routinier


Dabei seit: 14.09.2009
Beiträge: 321

Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.075.178
Nächster Level: 1.209.937

134.759 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Feldlerche
Was mich bei Claudia Pechstein stutzig macht, ist die Zähigkeit, mit der sie trotz aller offiziellen Niederlagen nicht nur um ihre Karriere, sondern vor allem um ihre Ehre, um "Gerechtigkeit" kämpft, wie sie es ausdrückt.

Was sie Gerechtigkeit und Ehre nennt ist ihre Panik, als Angestellte der Bundespolizei entlassen zu werden und Ansprüche zu verlieren - die Verträge werden da schon was vorsehen für überführte Dopingsünder.

__________________
Nuapurista kuulu se polokan tahti jalakani pohjii kutkutti. Ievan äiti se tyttöösä vahti vaan kyllähän Ieva sen jutkutti, sillä ei meitä silloin kiellot haittaa kun myö tanssimme laiasta laitaan.Salivili hipput tupput täppyt äppyt tipput hilijalleen.
11.03.2010 22:55 WitzBolt ist offline E-Mail an WitzBolt senden Beiträge von WitzBolt suchen Nehmen Sie WitzBolt in Ihre Freundesliste auf
Naughty Naughty ist männlich
bb6.org


images/avatars/avatar-680.jpg

Dabei seit: 20.01.2006
Beiträge: 5.022
Herkunft: Hamburg

Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 23.515.019
Nächster Level: 26.073.450

2.558.431 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich halte Claudia Pechstein für unschuldig. Glaube ich nicht, dass an den Doping Vorwürfen was dran ist.
12.03.2010 09:43 Naughty ist offline Beiträge von Naughty suchen Nehmen Sie Naughty in Ihre Freundesliste auf
aennie aennie ist weiblich
Foren Gott


Dabei seit: 20.01.2009
Beiträge: 5.842
Herkunft: mäck-pomm

Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 20.953.255
Nächster Level: 22.308.442

1.355.187 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich glaube auch das claudia pechstein unschuldig ist. da läuft irgendein schmu im hintergrund und der/die verantwortlichen können/dürfen ihren fehler nicht zugeben. smile
12.03.2010 10:19 aennie ist offline E-Mail an aennie senden Beiträge von aennie suchen Nehmen Sie aennie in Ihre Freundesliste auf
Feldlerche
unregistriert
Ererbte Anomalie? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ergebnisse der heutigen Pressekonferenz:

http://sport.t-online.de/doping-blutexpe..._41062630/index

smile
15.03.2010 18:28
Thorsten01
Foren Gott


images/avatars/avatar-3382.gif

Dabei seit: 28.06.2007
Beiträge: 2.974

Level: 51 [?]
Erfahrungspunkte: 12.366.249
Nächster Level: 13.849.320

1.483.071 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich halte die für schuldig, nach wie vor.

__________________

16.03.2010 09:58 Thorsten01 ist offline Beiträge von Thorsten01 suchen Nehmen Sie Thorsten01 in Ihre Freundesliste auf
fe-18-06-09 fe-18-06-09 ist weiblich
Haudegen


images/avatars/avatar-3351.jpg

Dabei seit: 13.01.2010
Beiträge: 520
Herkunft: Lower Saxonia

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.678.770
Nächster Level: 1.757.916

79.146 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

für mich war sie nie schuldig, ist von Anfang an unschuldig gewesen ...

doch sie war das richtige Bauernopfer für all die 'Friesinger-Fans', denen eine Claudia Pechstein noch nie gepasst hat

statt für den Playboy zu posieren hat Claudia immer hart trainiert

__________________
sofort raus: Timo, Robert, Jenny
danach raus: Anne, Natasha
können noch bleiben: Klaus, Marc, Manuela
17.03.2010 12:52 fe-18-06-09 ist offline E-Mail an fe-18-06-09 senden Homepage von fe-18-06-09 Beiträge von fe-18-06-09 suchen Nehmen Sie fe-18-06-09 in Ihre Freundesliste auf
Vollstrecker
Tripel-As


Dabei seit: 18.02.2007
Beiträge: 170

Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 729.018
Nächster Level: 824.290

95.272 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

die kämpft doch nur, um irgendwelche gelder !
sportlich is der zug doch eh abgefahren !
ich glaub ihr kein wort, schon garnicht, nach dem schon viele sportler, die schon des dopings überführt wurden, vorher zig mal beteuerten, sie hätten es nie getahn !
und am ende dann noch frech vor kameras rotz u wasser heulen ! aufgebracht

__________________
pn sinnlos ;)
Edit. "Sie haben 3 neue Nachrichten (1 ungelesene, 1 Nachricht insgesamt)." ratlos2
17.03.2010 17:06 Vollstrecker ist offline Beiträge von Vollstrecker suchen Nehmen Sie Vollstrecker in Ihre Freundesliste auf
huehnerkiller huehnerkiller ist männlich
Foren As


images/avatars/avatar-3352.png

Dabei seit: 17.03.2010
Beiträge: 117

Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 370.339
Nächster Level: 453.790

83.451 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Vollstrecker
die kämpft doch nur, um irgendwelche gelder !
sportlich is der zug doch eh abgefahren !
ich glaub ihr kein wort, schon garnicht, nach dem schon viele sportler, die schon des dopings überführt wurden, vorher zig mal beteuerten, sie hätten es nie getahn !
und am ende dann noch frech vor kameras rotz u wasser heulen ! aufgebracht



Es ist wie immer NEID muß man sich erarbeiten.
Bloß hier wurde einer GROßEN SPORTLERIN der respektvolle Abgang von der Sportbühne verbaut.
Ja und ich bin mal gespannt ob sich das NOK jetzt entschuldigt...denn sie war jederzeit unschuldig.

__________________
mangare Alles hat ein Ende nur die Wurst hat 2 ... schlafen
19.03.2010 15:27 huehnerkiller ist offline E-Mail an huehnerkiller senden Beiträge von huehnerkiller suchen Nehmen Sie huehnerkiller in Ihre Freundesliste auf
Vollstrecker
Tripel-As


Dabei seit: 18.02.2007
Beiträge: 170

Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 729.018
Nächster Level: 824.290

95.272 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ach am ende wird klein bei gegeben, weil die frau keine ruhe gibt und alle haben ihrer ruhe.
sie wird ihre kohle beziehen und ihre berufl. zukunft wird einigermassen gesichert sein.
wenn schon überführte sportler, wie j. ulrich immernoch zu div. veranstalltungen geladen werden wird das bei ihr auch weiterlaufen, als wäre nix gewesen.
da könnt ich kotzen ! aufgebracht

__________________
pn sinnlos ;)
Edit. "Sie haben 3 neue Nachrichten (1 ungelesene, 1 Nachricht insgesamt)." ratlos2
20.03.2010 16:41 Vollstrecker ist offline Beiträge von Vollstrecker suchen Nehmen Sie Vollstrecker in Ihre Freundesliste auf
WitzBolt WitzBolt ist männlich
Routinier


Dabei seit: 14.09.2009
Beiträge: 321

Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.075.178
Nächster Level: 1.209.937

134.759 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Eine Unschuld, auf Sand gebaut, Schuld wie in Stein gemeißelt. Oder können wir's noch anders ausdrücken? Grinsen

http://www.sueddeutsche.de/sport/dopingf...ellen-1.1005736

Stiller Abschied von den Kugelzellen

Führende Hämatologen gaben vor, sie hätten das Rätsel um Claudia Pechsteins dopingverdächtige Blutwerte "eindeutig" gelöst - nun ist deren Diagnose heimlich entsorgt worden.

Die Bilder mit dem roten Sitzkissen gingen im März bundesweit durch die Medien: Professor Gerhard Ehninger, Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie (DHGO), illustrierte mit dem Plastikteil in der Hand, warum der Blutdoping-Verdacht gegen Claudia Pechstein entkräftet sei. Doping sei "zu 99,99 Prozent" auszuschließen, lautete seine Feststellung auf einer Pressekonferenz der DGHO in Berlin. Der Fall Pechstein sei "aus medizinischer Sicht geklärt".

Es sekundierten der Siegener Krankenhausarzt Winfried Gassmann und Wolfgang Jelkmann aus Lübeck, der als Epo-Experte gilt. Den Hauptpart gab der Charité-Mediziner Andreas Weimann. Mit einer neuen Diagnose-Methode wollte er "eineindeutig" ermittelt haben: Eine Kugelzellanomalie, eine sogenannte Sphärozytose, sei die Ursache für die auffälligen Blutwerte, welche der Berliner Kufenläuferin eine zweijährige Dopingsperre eingebracht hatten. Den Befund nannte Ehninger "fantastisch" und "revisionsrelevant", sprich: Munition für Pechsteins Antrag beim Schweizer Bundesgericht, das dem Weltsportgerichtshof Cas eine Neuverhandlung des Falles verordnen soll. Das Cas-Urteil gegen Pechstein vom November 2009 "ist Käse", befand der Chef-Hämatologe Ehninger aus Dresden.

Inzwischen sieht es allerdings danach aus, als ob Ehningers Hämatologen-Gesellschaft selbst Käse präsentiert hat: Still und heimlich ist die Kugelzellanomalie beerdigt worden. Xerozytose, nicht mehr Sphärozytose, lautet nun die mutmaßliche Diagnose. Auch bei der Xerozytose handelt es sich um einen - allerdings andersartigen - Membran-Defekt der roten Blutzellen, der Erythrozyten. Sie zerfallen schneller; mehr junge Blutkörperchen (Retikulozyten) werden gebildet. Ergebnis: verdächtig hohe Werte, wie sie auch bei Pechstein gefunden wurden. Allerdings sehen die defekten Blutzellen im Fall einer Xerozytose nicht wie Kugeln aus, wie sie die DGHO-Experten schon in Pechsteins Blut entdeckt haben wollten, sondern schrumpelig. Die Fachliteratur spricht von Stechäpfelzellen. In einem Fall, der als eindeutig medizinisch geklärt beschrieben wurde, ist das mehr als ein Unterschied im Detail.

.......

________________________________

Wenn Medizinier schon einmal von 99,99% sprechen... dann kann man sich sicher sein, dass die 0,01% eher zutreffen. Wie wird wohl unsere Streifenpolizistin darauf reagieren, die Tränendrüse dürfte ja langsam ausgetrocknet sein?

__________________
Nuapurista kuulu se polokan tahti jalakani pohjii kutkutti. Ievan äiti se tyttöösä vahti vaan kyllähän Ieva sen jutkutti, sillä ei meitä silloin kiellot haittaa kun myö tanssimme laiasta laitaan.Salivili hipput tupput täppyt äppyt tipput hilijalleen.
29.09.2010 08:01 WitzBolt ist offline E-Mail an WitzBolt senden Beiträge von WitzBolt suchen Nehmen Sie WitzBolt in Ihre Freundesliste auf
Nix
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von WitzBolt
...
Wenn Medizinier schon einmal von 99,99% sprechen... dann kann man sich sicher sein, dass die 0,01% eher zutreffen. Wie wird wohl unsere Streifenpolizistin darauf reagieren, die Tränendrüse dürfte ja langsam ausgetrocknet sein?


Ich kann daran nichts Witziges finden.
Bei einer derart umstrittenen "Beweislage" würde doch wohl jedes ordentliche Gericht von der Unschuldsvermutung ausgehen.
Statt dessen wird hier ein Mensch psychisch kaputt gemacht, ganz abgesehen von der sportlichen Laufbahn.
Und wenn sich dann die Experten irgendwann ganz sicher und darin einig sein werden, dass tatsächlich nicht gedopt wurde, kann doch selbst eine finanzielle Entschädigung den erlittenen Schaden nicht wieder gut machen.
29.09.2010 09:30
WitzBolt WitzBolt ist männlich
Routinier


Dabei seit: 14.09.2009
Beiträge: 321

Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.075.178
Nächster Level: 1.209.937

134.759 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Nix
Ich kann daran nichts Witziges finden.

Nicht? Vielleicht braucht man dazu ja meinen kranken Humor aber...
... wenn man seine Verteidigung voll und ganz auf ein medizinisches Gutachten stützt, das das Papier nicht wert ist auf dem es gedruckt wurde, aber damit und mit wehenden Fahnen in die Schlacht zieht
... und dieses Gutachten nun sang- und klanglos im stillsten aller stillen Kämmerleinchens zurückgezogen werden muss - der Herr im Himmel allein weiß, was für Käse die sich da zusammenfabuliert haben
... und dazu von der sonst mit jeder Kleinigkeit vor alle verfügbaren Mikrophone der Pressewelt rennenden Claudia "call me the Unschuld vom Lande" Retikulozytenstein kein Sterbenswörtchen zu hören ist
dann ist das in Summe nicht nur unglaublich peinlich, geradezu pechsteinlich, sondern auch zum brüllen komisch und auf der nach oben offenen WitzBolt-Alarm-Skala sehr nahe am Siedepunkt unfreiwilliger Humorentwicklung. Lachen2

Zitat:
Bei einer derart umstrittenen "Beweislage" würde doch wohl jedes ordentliche Gericht von der Unschuldsvermutung ausgehen.

Ein ordentliches Sportgericht, dessen Gerichtsbarkeit anerkannt ist, hat dazu doch bereits geurteilt, wenn ich mich richtig erinnere. smile
Und ich bin kein ordentliches Gericht, ich bin einfacher Beobachter der Szene(rie). Lachen2

Zitat:
Statt dessen wird hier ein Mensch psychisch kaputt gemacht, ganz abgesehen von der sportlichen Laufbahn.

Sportlich ging es wohl höchstens in den Blutbahnen von Fräulein Retikulozytenstein zu. Da ich von ihrer Schuld überzeugt bin fällt auch das Tränendrüsenargument mit der Psyche weg - durch ihre Lächerlichen Auftritte, Pressekonferenz-Inszenierungen und jetzt dem goldenen Abschuss, die Rücknahme ihres Entlastungsgutachtens hat sie ihre Psyche selbst in die Lage gebracht, in der sie jetzt steckt. ja

Zitat:
Und wenn sich dann die Experten irgendwann ganz sicher und darin einig sein werden, dass tatsächlich nicht gedopt wurde, kann doch selbst eine finanzielle Entschädigung den erlittenen Schaden nicht wieder gut machen.

Welchen finanziellen Schaden denn? Okay, ich hoffe, sie hat für obiges Gutachten nicht auch noch Geld ausgegeben, das sollte man ihr in der Tat erstatten Lachen2 - aber sonst? Ich klage schließlich auch nicht über die verprassten Gebühren, mit denen ich die Fernsehübertragungen mitfinanziert habe, die uns dieses Fräulein live und in Farbe in die Wohnzimmer transportiert haben. Augenrollen Lachen2

__________________
Nuapurista kuulu se polokan tahti jalakani pohjii kutkutti. Ievan äiti se tyttöösä vahti vaan kyllähän Ieva sen jutkutti, sillä ei meitä silloin kiellot haittaa kun myö tanssimme laiasta laitaan.Salivili hipput tupput täppyt äppyt tipput hilijalleen.
29.09.2010 17:20 WitzBolt ist offline E-Mail an WitzBolt senden Beiträge von WitzBolt suchen Nehmen Sie WitzBolt in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): [1] 2 3 nächste »
Share |
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Medien Forum » Sport » Der Fall Claudia Pechstein






© 2004-2018 bb6.org - Impressum - AGBs - Datenschutz - Forensoftware: WoltLab GmbH



Gerstengras - Weihnachtsradio - Blog