Tipps: DSDS und andere Castings Neu im Forum bb6.org - Blog - Computer & Internet - Gesundheit - Arbeit und Beruf

Medien Forum Fotogalerie
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite





Medien Forum » Sport »

Olympische Spiele in Rio de Janeiro

» Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Forenarchiv | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Olympische Spiele in Rio de Janeiro
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Lonicera Lonicera ist weiblich
Foren Gott


images/avatars/avatar-3770.png

Dabei seit: 22.01.2015
Beiträge: 4.659
Herkunft: Brandenburg

Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.677.687
Nächster Level: 6.058.010

380.323 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Olympische Spiele in Rio de Janeiro Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Olympischen Spiele 2016 (offiziell Spiele der XXXI. Olympiade genannt) werden zwischen dem 5. und 21. August 2016 in Rio de Janeiro stattfinden.
Rio de Janeiro ist damit die erste Stadt in Südamerika und nach Mexiko-Stadt 1968 die zweite in Lateinamerika, die Gastgeber der Veranstaltung sein wird.

__________________
Frieden ist nicht alles, aber alles ist nichts ohne Frieden
(Bertolt Brecht)

23.02.2016 16:55 Lonicera ist offline Beiträge von Lonicera suchen Nehmen Sie Lonicera in Ihre Freundesliste auf
Lonicera Lonicera ist weiblich
Foren Gott


images/avatars/avatar-3770.png

Dabei seit: 22.01.2015
Beiträge: 4.659
Herkunft: Brandenburg

Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.677.687
Nächster Level: 6.058.010

380.323 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Lonicera
RE: Olympische Spiele in Rio de Janeiro Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Segler entsetzt über Olympia-Gewässer

Fünf Monate vor Beginn der Olympischen Spiele in Rio ist die hygienische Situation in der Segelbucht katastrophal. Deutschlands Segler erwägen einen Boykott - denn die gesundheitlichen Risiken sind groß

Zitat:
Hausmüll, Fäkalien, tote Ratten, Präservative - Heiko Kröger ist entsetzt.
Was Deutschlands Segler des Jahres fünf Monate vor Beginn der Olympischen Spiele vom 5. bis zum 21. August in den Gewässern vor Rio de Janeiro erlebte, nährt die schlimmsten Befürchtungen.
Die Guanabara-Bucht gleicht offenbar noch immer einer Kloake, die Wettkämpfe könnten für die Athleten zu einem unkalkulierbaren Gesundheitsrisiko werden.
"Es würde viele gute Gründe für einen Boykott geben, aber den müsste der DOSB beschließen", sagte der 49-Jährige dem NDR nach seinen Testfahrten im Februar.
Trotz aller angekündigten Maßnahmen zur Säuberung scheinen die Organisatoren der schweren Verschmutzung weiter nicht Herr zu werden.
Er sei "maßlos enttäuscht von den Weltsportverbänden" und dem Internationalen Olympischen Komitee, sagte Kröger, der bei den Paralympics vom 7. bis 18. September eine Medaille in der 2.4mR-Klasse anstrebt.
Die von der Stadt Rio unter dem Titel "Clean Guanabara" angekündigten zwölf Schritte zur Säuberung der Bucht verfehlen das Ziel einer angemessenen Wasserqualität bislang. Unter anderem sollen spezielle Boote und Säuberungsstellen an Zuflüssen zu einer erheblichen Verbesserung des Status quo beitragen. Doch die kurzfristigen Bemühungen können die Umweltverfehlungen aus vielen Jahrzehnten nicht im Handumdrehen neutralisieren.[...]


Weiterlesen unter
http://www.n-tv.de/sport/Segler-entsetzt...le17061866.html

__________________
Frieden ist nicht alles, aber alles ist nichts ohne Frieden
(Bertolt Brecht)

23.02.2016 16:59 Lonicera ist offline Beiträge von Lonicera suchen Nehmen Sie Lonicera in Ihre Freundesliste auf
Senna Senna ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-3652.jpg

Dabei seit: 20.01.2006
Beiträge: 17.875
Herkunft: Schweiz

Level: 63 [?]
Erfahrungspunkte: 80.572.523
Nächster Level: 86.547.382

5.974.859 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auch der Lago Rodrigo de Freitas. auf dem die Ruder- und Kanuwettbewerbe starrfinden sollen sind Monate vor den Olympischen Spielen kontaminiert. Ich kenne einen der teilnehmenden Ruderer persönlich und er macht sich Sorgen auch weil aktuell schon Junioren auf diesem See trainieren und diese sich der Verschmutzung aussetzen.

Rio hat noch viel zu tun bis Anfang August.

__________________
Mietobjekt Arbeitsmotivation

27.02.2016 09:16 Senna ist offline E-Mail an Senna senden Homepage von Senna Beiträge von Senna suchen Nehmen Sie Senna in Ihre Freundesliste auf
Lonicera Lonicera ist weiblich
Foren Gott


images/avatars/avatar-3770.png

Dabei seit: 22.01.2015
Beiträge: 4.659
Herkunft: Brandenburg

Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.677.687
Nächster Level: 6.058.010

380.323 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Lonicera
Ausschluss russischer Athleten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Historische Entscheidung

von Klaus-Ullrich Huhn (früheren DDR-Bürgern besser unter dem Namen Klaus Ullrich - Sportjournalist, Direktor der Internationalen Fredensfahrt usw. bekannt)

Zitat:
Der internationale Leichtathletikverband IAAF hat die Sperre für die russischen Leichtathleten verlängert und sie damit von den Sommerspielen in Rio de Janeiro ausgeschlossen. Das Internationale Olympische Komitee muss dies am morgigen Dienstag bestätigen. Die IAAF-Entscheidung ist historisch. In der Geschichte der olympischen Bewegung sind nur dreimal ähnliche Maßnahmen ergriffen worden: 1920, 1924 und 1948. In allen drei Fällen wurde Deutschland ausgeschlossen – wegen millionenfachen Mordes in zwei Weltkriegen. Jeder Vergleich mit Russland ist absurd. Dem russischen Leichtathletikverband wird vorgeworfen, von Februar bis Mai dieses Jahres 736 Dopingtests nicht richtig ausgewertet zu haben. Bereits im November hatte die Weltdopingagentur den Verband des systematischen Dopings bezichtigt. Das neue daran ist, dass ein Verband, und damit schon fast ein Staat, angeklagt wird. Bislang waren es immer einzelne Athleten, die bei nachgewiesenen Vergehen gesperrt wurden. Russlands Staatspräsident Wladimir Putin nennt die jetzige Politik »unfair«, und das ist noch maßvoll formuliert. Auf der Gegenseite fordert Clemens Prokop, Chef des deutschen Leichtathletikverbands, Russlands kompletten Ausschluss von den Sommerspielen.

Weiterlesen unter
https://www.jungewelt.de/2016/06-20/033.php

PK
Ich halte Klaus Huhns Fragestellung und Argumentation für sehr berechtigt.

__________________
Frieden ist nicht alles, aber alles ist nichts ohne Frieden
(Bertolt Brecht)

19.06.2016 19:43 Lonicera ist offline Beiträge von Lonicera suchen Nehmen Sie Lonicera in Ihre Freundesliste auf
coffeelove
Grünschnabel


Dabei seit: 21.06.2016
Beiträge: 7

Level: 14 [?]
Erfahrungspunkte: 4.920
Nächster Level: 5.517

597 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hoffe nur, dass das alles gut geht in Rio.
Da gibt's in der Tat mehr Probleme als alles andere. Verschmutzung, Insolvenz, Armut, Krankheiten, und was weiß ich noch alles. Im Moment sehe ich das ganze nicht besonders optimistisch.
22.06.2016 15:34 coffeelove ist offline Beiträge von coffeelove suchen Nehmen Sie coffeelove in Ihre Freundesliste auf
bruna
Grünschnabel


Dabei seit: 28.07.2016
Beiträge: 3

Level: 11 [?]
Erfahrungspunkte: 1.998
Nächster Level: 2.074

76 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

bin ich ja mal gespannt!
28.07.2016 10:36 bruna ist offline E-Mail an bruna senden Beiträge von bruna suchen Nehmen Sie bruna in Ihre Freundesliste auf
Share |
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Medien Forum » Sport » Olympische Spiele in Rio de Janeiro

Bilder hochladen in der Fotogalerie




© 2004-2018 bb6.org - Impressum - AGBs - Forensoftware: WoltLab GmbH



Gerstengras - Weihnachtsradio - Blog