Tipps: DSDS und andere Castings Neu im Forum bb6.org - Blog - Computer & Internet - Gesundheit - Arbeit und Beruf

Medien Forum Fotogalerie
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite





Medien Forum » Sport »

Der Fall Claudia Pechstein

» Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Forenarchiv | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Der Fall Claudia Pechstein 7 Bewertungen - Durchschnitt: 7,437 Bewertungen - Durchschnitt: 7,43
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Lonicera
unregistriert
Keine Frage des Alters Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kolomna. »In Rußland zu laufen, ist etwas ganz Spezielles für mich. Die Menschen begegnen mir mit viel Wärme und Freundlichkeit«, sagte Claudia Pechstein am Sonntag nach ihrem Weltcup-Sieg über 3000 m im russischen Kolomna.
Die 40jährige gewann in Saisonweltbestleistung (4:02,31 min) vor Martina Sablikova (4:02,46) und Stephanie Beckert (Erfurt/4:04,18).
Bevor sie den Triumph mit ihrem Lebensgefährten und gemeinsamen Freunden vom »Wirtschaftsclub Rußland« feierte, wiederholte Pechstein, sie wolle bei den Olympischen Spielen in Sotschi endgültig beweisen, »daß Leistung keine Frage des Alters sein muß«.

(sid/jW 27.11.12)
27.11.2012 10:33
Lonicera
unregistriert
Keine Frage des Alters Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

"40 Jahre und immer noch absolute Weltspitze: Claudia Pechstein hat beim Weltcup in Astana für Furore gesorgt. Die Berlinerin verpasste über 5.000 Meter nur knapp den Sieg. ..."

Weiterlesen unter
http://www.sportschau.de/wintersport/eis...-herren100.html
01.12.2012 15:50
Lonicera
unregistriert
Jene Nacht in Hamar Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Als Claudia Pechstein die Polizei hätte rufen müssen

"Aller Voraussicht nach wird die erfolgreichste Winterolympionikin aller Zeiten im Februar bei den Spielen in Sotschi um weitere Medaillen kämpfen. Eine Woche vor der Eröffnung wird Claudia Pechstein jedoch erst einmal in einem Münchner Gerichtssaal erwartet. Sie hat den Weltverband der Eisschnellläufer (ISU) auf Schadenersatz in Höhe von 3,5 Millionen Euro verklagt. ..."

Weiterlesen unter
http://www.jungewelt.de/2013/10-04/027.php
04.10.2013 10:05
Lonicera
unregistriert
Pechstein schreibt das Drehbuch um Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der deutsche Eisschnelllauf ist so schwach wie seit Jahren nicht mehr - mit Ausnahme einer 41-Jährigen

Die 41-jährige Eisschnellläuferin Claudia Pechstein hat beim Weltcup in Berlin Platz zwei über 3000 Meter erreicht.

Weiterlesen unter
http://www.neues-deutschland.de/artikel/...rehbuch-um.html
07.12.2013 06:01
WitzBolt WitzBolt ist männlich
Routinier


Dabei seit: 14.09.2009
Beiträge: 321

Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.027.057
Nächster Level: 1.209.937

182.880 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zensiert.

Jedes Wort über "die Spritze" ist verschenkt.

__________________
Nuapurista kuulu se polokan tahti jalakani pohjii kutkutti. Ievan äiti se tyttöösä vahti vaan kyllähän Ieva sen jutkutti, sillä ei meitä silloin kiellot haittaa kun myö tanssimme laiasta laitaan.Salivili hipput tupput täppyt äppyt tipput hilijalleen.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von WitzBolt: 08.12.2013 10:02.

08.12.2013 10:01 WitzBolt ist offline E-Mail an WitzBolt senden Beiträge von WitzBolt suchen Nehmen Sie WitzBolt in Ihre Freundesliste auf
Lonicera
unregistriert
Pechstein-Kritik verärgert Trainer-Team Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Claudia Pechstein hat mit ihrer Kritik am Nachwuchs und den Trainern für Wirbel im deutschen Eisschnelllauf-Team gesorgt. ... "Viele Mädels sind nicht selbstständig genug. Viele vertrauen blind ihren Trainern. Doch bei manchen Trainern habe ich das Gefühl, dass sie im Kopf abgeschlossen haben und ihre Tage bis zur Rente zählen", sagte sie.

Lesen unter
http://www.t-online.de/sport/wintersport...ainer-team.html

Tja, da hat sie ohne Rücksicht auf das gute Porzellan wieder mal eine Lawine losgetreten.
Aber offenbar hat sie doch nicht ganz Unrecht. Oder?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Lonicera: 09.12.2013 16:42.

09.12.2013 16:41
WitzBolt WitzBolt ist männlich
Routinier


Dabei seit: 14.09.2009
Beiträge: 321

Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.027.057
Nächster Level: 1.209.937

182.880 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dank ihrer gigantischen Wettkampf-Blutbahnen konnte unsere Genossin Claudia heute den perfekten Vierten Platz bei den olympischen Spielen in Sotschi gewinnen. Angesichts dieser Klasse-Leistung am Medizinschrank verblassen sämtliche sportlichen Leistungen (wie z.B. die der sexuell abartig orientierten Ireen Wüst und so...), von denen die Feindpropaganda der westlichen Medien wieder berichten wird.

__________________
Nuapurista kuulu se polokan tahti jalakani pohjii kutkutti. Ievan äiti se tyttöösä vahti vaan kyllähän Ieva sen jutkutti, sillä ei meitä silloin kiellot haittaa kun myö tanssimme laiasta laitaan.Salivili hipput tupput täppyt äppyt tipput hilijalleen.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von WitzBolt: 09.02.2014 17:29.

09.02.2014 17:00 WitzBolt ist offline E-Mail an WitzBolt senden Beiträge von WitzBolt suchen Nehmen Sie WitzBolt in Ihre Freundesliste auf
WitzBolt WitzBolt ist männlich
Routinier


Dabei seit: 14.09.2009
Beiträge: 321

Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.027.057
Nächster Level: 1.209.937

182.880 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Na da hat die Claudia endlich eine Gespielin für ihre arme Unschuldige-Doping-Opfer-Couch gefunden. Was für die einen die Blutbahnen sind für die anderen die Müsliriegel. Gute Nacht necken ja

__________________
Nuapurista kuulu se polokan tahti jalakani pohjii kutkutti. Ievan äiti se tyttöösä vahti vaan kyllähän Ieva sen jutkutti, sillä ei meitä silloin kiellot haittaa kun myö tanssimme laiasta laitaan.Salivili hipput tupput täppyt äppyt tipput hilijalleen.
22.02.2014 09:29 WitzBolt ist offline E-Mail an WitzBolt senden Beiträge von WitzBolt suchen Nehmen Sie WitzBolt in Ihre Freundesliste auf
Lonicera Lonicera ist weiblich
Foren Gott


images/avatars/avatar-3770.png

Dabei seit: 22.01.2015
Beiträge: 4.660
Herkunft: Brandenburg

Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.794.461
Nächster Level: 6.058.010

263.549 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Der 28. Meistertitel Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Am Sonntag gewann Claudia Pechstein bei den Deutschen Meisterschaften ihren zehnten Mehrkampftitel. Dabei gelang der Berlinerin ein Vierfachsieg - Schnellste war sie über 500, 1500, 3000 und 5000 Meter. [...]
Der Sieg über die 5000 Meter war zugleich ihr insgesamt 28. Meistertitel.
Am Ende des Vierkampfes siegte Pechstein mit 8,17 Punkten Vorsprung vor Bente Kraus aus Berlin - dem größten Vorsprung einer Mehrkampfmeisterin seit mehr als 25 Jahren. Das spricht einerseits für Claudia Pechstein, die, fast 44-jährig, ihre Ausnahmestellung erneut unter Beweis stellte.
Andererseits zeugt es von den Problemen im deutschen Eisschnelllauf.
Dritte wurde die Erfurterin Stephanie Beckert.


http://www.neues-deutschland.de/artikel/...istertitel.html

__________________
Frieden ist nicht alles, aber alles ist nichts ohne Frieden
(Bertolt Brecht)

19.01.2016 02:48 Lonicera ist offline Beiträge von Lonicera suchen Nehmen Sie Lonicera in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3]
Share |
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Medien Forum » Sport » Der Fall Claudia Pechstein

Bilder hochladen in der Fotogalerie




© 2004-2018 bb6.org - Impressum - AGBs - Forensoftware: WoltLab GmbH



Gerstengras - Weihnachtsradio - Blog